DmC Devil May Cry: Vergil und sein KatanaEntwickler Ninja Theory und Publisher Capcom haben jüngst den Verkaufstermin für den DLC Vergil´s Downfall von DmC Devil May Cry angekündigt. Entgegen der ursprünglichen Meldung wird der DLC nicht mehr diesen, sondern erst nächsten Monat erscheinen. Auch der Preis ist mittlerweile bekannt. Außerdem ist der Bloody Palace Modus ab sofort kostenlos zum Download verfügbar.

Vergil schnetzelt ab März

Vergil´s Downfall wird am 6. März 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Der DLC bringt etliche Stunden neuer Inhalte und eine neue Geschichte mit sich, die man auf insgesamt vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden als Dantes Zwillingsbruder Vergil bewältigen darf. Die Spieler können sich auf neue Schauplätze, Gegner, Kombos und Waffen freuen.

Der DLC wird zum Preis von 8,99 Euro bzw. 720 Microsoft-Punkte angeboten. Spieler, die DmC Devil May Cry im Vorfeld bei verschiedenen Händlern vorbestellt haben, erhalten den DLC kostenlos, indem sie den Download-Code einlösen, den sie beim Release des Spiels erhalten haben.

Bloody Palace Mode verfügbar

Außerdem gab der Entwickler bekannt, dass der Bloody Palace Modus ab sofort im PlayStation Network, Xbox Live Store und für den PC zum Download kostenfrei zur Verfügung steht. Der Modus wird freigeschaltet, sobald DMC Devil May Cry einmal erfolgreich durchgespielt wurde.

In Bloody Palace können sich die Spieler in 100 Bonus-Leveln den fiesen Dämonen, dunkler Höllenbrut und mächtigen Boss-Gegnern stellen. Hier heißt es nur, lange genug zu überleben, um durch stylische Angriffe die weltweite Rangliste zu erklimmen und zum größten Dämonenkiller des „blutigen Palasts“ zu werden!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!