Dishonored Fenstermodus Steam

Bethesdas jüngstes Kind, Dishonored: Die Maske des Zorns, scheint derzeit nicht bei allen Käufern für Glücksgefühle zu sorgen. Tatsächlich dürfte die PC-Version des Spiels dem einen oder anderen Spieler eine Maske des Zorns ins Gesicht zaubern. Wie aktuell dem offiziellen Forum des Publishers zu entnehmen ist, klagen viele PC-Spieler über häufige Abstürze des Spiels.

Das Problem scheint vor allem die Besitzer der ATI-Grafikkarten zu treffen. Dabei produzieren die Abstürze kryptische lange Fehlermeldungen, die man bisher nicht hundertprozentig reproduzieren konnte.

Dishonored Fehlermeldung

Die Abstürze produzieren Fehler, die nicht wirklich nachvollziehbar sind…

Im offiziellen Forum bietet Bethesda bereits Hilfe zu diesem Problem und rät den Spielern dazu, vorerst im Fenstermodus zu spielen. Steam-User können das im Eigenschaften-Menü des Spiels, welches per Rechtsklick auf den Spielnamen in der eigenen Steam-Bibliothek aufgerufen werden kann, erreichen.

Im Reiter „Allgemein“ kann unter Start-Optionen der Parameter -windowed eingetragen werden, um das Problem vorübergehend zu umgehen. Wann ein Hotfix dazu erscheint, ist gegenwärtig nicht bekannt.

Dishonored: Die Maske des Zorns ist in Nordamerika bereits seit dem 09.10.2012 verfügbar. Bei uns feiert der Titel am heutigen Freitag, den 12.10.2012 sein offizielles Release. Wo du das Spiel aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Dishonored-Preisvergleich!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche