Dishonored Die Maske des Zorns Dunwall City Trials

Im offiziellen Bethesda-Blog kündigen die Entwickler die erste Erweiterung für den Action-Abenteuer-Hit Dishonored: Die Maske des Zorns an. Für alle Assassinen, die bereits beide Möglichkeiten im Spiel ausgeschöpft- und das Spiel sowohl als schleichender Assassine als auch mordender Attentäter durchgespielt haben, wird es bald mit Dunwall City Trials neues Futter geben.

Dunwall City Trials im Dezember

Dishonored: Dunwall City Trials soll laut Bethesda im Dezember diesen Jahres erscheinen, wird zum Preis von 4,99 Euro (400 Microsoft Punkte) erhältlich sein und mit 10 Herausforderungen, neuen Erfolgen und Trophäen, sowie einer Weltbestenliste aufwarten.

Die neuen Herausforderungen sollen laut Aussage des Entwicklers die Kampf- und Schleichkünste sowieso die Beweglichkeit der bewährten Assassinen auf eine harte Probe stellen. Unter den 10 einzigartigen Prüfungen warten unter anderem ein Arenakampf gegen Horden anstürmender KI-Gegner, eine halsbrecherische Folge von Falkenangrifen und ein Rennen gegen die Zeit. Die besten Ergebnisse erfolgreicher Attentäter werden dabei auf der besagten Weltbestenliste festgehalten.

Zwei weitere DLCs geplant

Auch sind bereits zwei weitere Zusatzinhalte für Dishonored geplant. Diese sollen 2013 erscheinen und jeweils zwei neue epische Kampagnen beinhalten. Den Preis der beiden Inhaltserweiterungen will Bethesda zum gegebenen Zeitpunkt bekannt machen. Über den Inhalt des zweiten DLCs sind bereits erste Infos bekannt.

So wird Daud, der Anführer einer Gruppe übernatürlicher Assassinen, die unter dem Namen „Die Walfänger“ bekannt sind, im Mittelpunkt des Geschehnisse stehen. Der Spieler bekommt die Möglichkeit, neue Orte in Dunwall zu erkunden und Dauds persönliches Arsenal an Waffen, Kräften und Ausrüstungsgegenständen in einer epischen Kampagne zu entdecken. Die Entscheidungen des Spielers werden dabei, wie auch schon im Hauptspiel, den Ausgang der Geschichte beeinflussen. Zum dritten DLC gab Bethesda in der Ankündigung noch keine weiteren Informationen bekannt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche