Die Sims 4 Tipp: Elemente für deine Elemente-Sammlung bekommen – So geht’s

In Die Sims 4 gibt es bestimmte Aktionen, die in der Ausführung zwar nicht sehr schwer sind, auf die man aber nicht immer gleich kommt. Die Sammlung für Elementen fällt genau in diese Rubrik. Hat man erst einmal herausgefunden, wie man die dafür benötigten Elemente bekommt, ist die ganze Sache ein Kinderspiel. Wie das geht, erfährst du bei uns.

Um die Elemente-Sammlung voll zu bekommen gilt es, insgesamt 15 Elemente zu sammeln. Diese verstecken sich in Erzvorkommen, die du überall in der Welt findest. Diese Vorkommen sind meist mit Kristallen übersät und können eigentlich nicht übersehen werden.

Hast du die Erze ausgegraben, hast du aber immer noch nicht das Element, das du für deine Sammlung sucht. Das Erz musst du erst einmal ins Geologenzentrum schicken (kostet 20 Simoleons) und nach ein paar Stunden bekommst du dann ein zufälliges Elementar zurück.

Achtung: Einige Elemente verstecken sich in den Meteoren im Weltall. Willst du also alle Elemente haben, wirst du wohl um eine Reise in den Weltraum nicht herum kommen.

Das obige Video passend zum Thema stammt von YouTuber Somewhat Awesome Games.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche