Wie jedes Jahr ist der Entwickler und Publisher Electronic Arts auch 2014 mit in Los Angeles von der Partie, um im Rahmen der E3 seine kommenden Titel vorzustellen. Einer dieser Titel ist Die Sims 4, der während Electronic Arts’ Pressekonferenz endlich einen konkreten Release-Termin erhielt. Zudem gab es auch ein neues Gameplay-Video zu bestaunen.

Nachdem bereits im Vorfeld zwei spannende Videos zum vierten Ableger der beliebten Lebenssimulationsreihe enthüllt wurden, die uns vor allem den Charakter-Editor und den Baumodus vorstellten, konnte man während der Präsentation diesmal auch einige interessante Spielszenen bestaunen.

In der rund viereinhalb Minuten langen Vorstellung gingen die Macher nochmal kurz auf die Charaktererstellung ein und demonstrierten anhand einiger Spielszenen, wie schnell und individuell sich ein Sim mit dem neuen Editor erstellen lässt.

Während der Charaktererstellung legen die Spieler die Persönlichkeit und die Emotionen eines Sims fest. Diese beiden Faktoren üben im späteren Verlauf des Spiels einen entscheidenden Einfluss auf das Gameplay aus. Wie das in Aktion aussieht, kannst du im folgenden Video anschauen. Viel Spaß!

The Sims 4: E3 2014 Gameplay Presentation


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche