Die Sims 4 - LogoDas Entwicklerstudio Maxis und der Publisher Electronic Arts werden auf der diesjährigen Gamescom 2013 vertreten sein, um den kommenden vierten Teil der Sims-Reihe der Öffentlichkeit vorzustellen. Das haben die Macher jüngst via Twitter bekanntgegeben. Sims 4 wurde bereits im vergangenen Monat offiziell angekündigt und soll nächstes Jahr für PC und Mac im Handel erscheinen.

Vom 21. bis zum 25. August 2013 wird in Köln die diesjährige Gamescom 2013 abgehalten, auf der auch Maxis und Electronic Arts ihre neue Lebenssimulation vorstellen werden.

“Große Ankündigung! Sims 4 wird auf der gamescom in Deutschland enthüllt. Das Spiel wird auf der EA-Bühne präsentiert”, heißt es in der Twitter-Nachricht.

Offenbar hat man aus dem Desaster mit SimCity gelernt, denn wie der Publisher bereits explizit erwähnte, will man bei Sims 4 definitiv auf eine permanente Online-Verbindung verzichten. Online-Probleme und tagelange Warteschlangen werden also nicht zu den “Features” des neuen Titels gehören.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche