Während Maxis weiterhin an der Fertigstellung von Die Sims 4 werkelt, versorgen uns die Macher nach wie vor regelmäßig mit neuem Videomaterial, das uns weitere Details zum Spiel verrät. Nachdem wir in einem der letzten Videos bereits die Erstellung eines eigenen Sims bestaunen konnten, ist nun der neue und innovative Bau-Modus an der Reihe. Und dieser hat es wirklich in sich!

In Die Sims 4 werden die Fans noch detailliertere und individuellere Häuser als in jedem Sims-Ableger zuvor errichten können. Das Bauen an sich soll schneller und einfacher von der Hand gehen. So lässt sich der passende Grundriss ganz leicht durch einfaches Ziehen von Wänden erstellen oder auch durch das Platzierung von Zimmern, die man ebenfalls durch Ziehen bequem in die gewünschte Form bringen kann.

Zudem lassen sich auch direkt fertig eingerichtete Zimmer aufstellen. Dabei passt das Programm bei einer Veränderung von Breite, Höhe oder Länge eines Zimmers auch automatisch die Position der Möbel und Wände an. Auf diese Weise lassen sich schnell und unkompliziert ganze Domizile errichten, die auch noch individuell an die Bedürfnisse des eigenen Sims angepasst werden können.

Wie das Ganze in Aktion aussieht, kannst du dir im folgenden Video selbst anschauen. Viel Spaß!

Die Sims 4: BAU-MODUS Gameplay-Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche