Das jüngste Update im Strategie-Browsergame Die Siedler Online beinhaltete zahlreiche Änderungen! Ab sofort ist es dir u.a. nicht mehr möglich, deinen Freunden mit Rohstoffen unter die Arme zu greifen. Diese Funktion wurde laut Team aufgrund eines Exploits entfernt.

Mit dem Update wurde außerdem die Osteraktion entfernt. Anders als ursprünglich angekündigt, sind die Ostereier aber nicht komplett verschwunden. Übrig gebliebene Eier kannst du im Proviantlager zum Kurs 1 Ei=1 Goldmünze umtauschen.

A propos Proviantlager: Auch hier hat sich einiges getan. Das Lager wurde umgebaut und ist nun in die drei Bereiche Förderung, Vorkommen und Rohstoffe unterteilt. Zusätzlich gingen mit dem Update einige Änderungen beim Kaufmann online. So wurde der Artesische Brunnen u.a. von 3.000 auf 5.000 Wassereinheiten erhöht und das Ergiebige Getreidefeld liefert ab sofort 3.000 Getreideeinheiten statt vor 1.500.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!