Seit gestern erwarten dich bei SkyRama die 5 neuen Ramacopters! Und genau die will ich dir in diesem Artikel im Detail vorstellen. Ich zeige dir u.a., wie die einzelnen Ramacopter aussehen, wieviel sie kosten und was sie dir pro Flug bringen.

Ramacopter-Express

Der Ramacopter-Express steht dir ab Level 18 zur Verfügung und kostet dich 2.500 Aircoins. Für einen Flug zu einem anderen Spieler werden 6 Passagiere und 100 Aircoins benötigt. Nach 6 Minuten bringt dir der Ramacopter-Express dann 2 EXP, 120 Aircoins und 1 BuddyPoint (Herz) zurück.

Ramacopter-Steady

Ab Level 20 steht dir der Ramacopter Steady zur Verfügung. Er kostet dich 3.000 Aircoins. Für einen Flug zu einem anderen Spieler benötigst du 15 Passagiere und 200 Aircoins. Im Gegenzug bringt dir der Ramacopter-Steady dann nach 60 Minuten 5 EXP, 260 Aircoins und 1 BuddyPoint zurück.

Ramacopter-Skycrane

Der Ramacopter Skycrane steht dir bereits von Anfang an zur Verfügung, er kostet dich allerdings auch 15 Aircash. Für einen Flug zu einem anderen Spieler musst du 20 Passagiere und 400 Aircoins investieren. Nach 60 Minuten bringt dir der Ramacopter-Skycrane dann 1 EXP, 500 Aircoins und 1 BuddyPoint zurück.

Ramacopter-Seaking

Ebenfalls von Anfang an steht dir der Ramacopter-Seaking zur Verfügung. Er kostet dich 19 Aircash und benötigt pro Flug 20 Passagiere und 900 Aircoins. Nach 240 Minuten bringt dir der Ramacopter-Seaking dann 10 EXP, 1.300 Aircoins und 1 BuddyPoint zurück.

Ramacopter-Turbo

Wie Ramacopter-Skycrane und Ramacopter-Seaking erhältst du auch den Ramacopter-Turbo von Anfang an. Er kostet dich 7 Aircash. Pro Flug werden 12 Passagiere und 200 Aircoins benötigt. Nach 6 Minuten bringt dir der Ramacopter-Turbo dann 3 EXP, 240 Aircoins und 1 BuddyPoint zurück.

Den Heli-Hangar und einen Heli-Landeplatz soll es laut SkyRama-Team im Rahmen einer Quest als Belohnung geben. Weitere Landeplätze kannst du dir für 19 Aircash im Shop kaufen.

Eine Übersicht aller Flugojekte bei SkyRama findest du in unserem Artikel Übersicht: Flugzeuge bei SkyRama.

» Mehr zu SkyRama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!