Diablo 3 - Paragon-Stufe 100 im Hardcore-Modus erreichtIm Rahmen von Patch 1.0.4 führte Blizzard bei Diablo 3 u.a. das Paragon-System ein. Nachdem es dem Spieler Alkaizer bereits Anfang September gelang, als Erster Paragon-Stufe 100 im Softcore-Modus zu erklimmen, ist nun auch erstmals die Paragon-Maximalstufe im Hardcore-Modus erreicht worden.

Dem Spieler Azimuth gelang es am gestrigen Samstag, den 13.10.2012, mit seinem Zauberer „Mage“ als erster Spieler weltweit Paragon-Stufe 100 im Hardcore-Modus zu erreichen! Diesen Moment hat Azimuth auch in einem Video festgehalten, das du dir am Ende dieses Artikels ansehen kannst.

Seine Verfolger hat Azimuth im Rennen um den Paragon World First im Hardcore-Modus weit hinter sich zurückgelassen. Deutlich abgeschlagen auf Platz 2 liegt derzeit laut DiabloProgress der Spieler Hapsluvalol, der bisher bereits Paragon-Stufe 88 erreichte, gefolgt von Summoner auf Platz 3, der bisher Paragon-Stufe 81 aufweisen kann.

Diablo 3 Hardcore World First 100 Paragon


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: World First – Paragon-Stufe 100 im Hardcore-Modus erreicht"

Was das Spiel spielt noch wer O.o

Nee scherz beiseite herzlichen Glückwunsch für das Durchhaltevermögen und das er nicht gestorben ist ist denke ich mal nicht einfach.