Diablo 3 ReleaseNun ist es endlich heraus: Wie Blizzard heute offiziell ankündigte, wird Diablo 3 am 15.05.2012 aus den Tiefen der Hölle emporsteigen und sein Release feiern.

Im Vorfeld rankten sich viele Gerüchte um den Diablo 3-Release. Immer wieder wollten Einzelhändler ein angebliches Datum für die Veröffentlichung erfahren haben, zuletzt tauchte aus Italien das Gerücht auf, Diablo 3 würde Mitte April erscheinen.

Diesen ganzen Spekulationen setzte Blizzard mit der offiziellen Ankündigung des Release-Termins nun ein Ende. Am dem 15.05.2012 kannst du also nun offiziell nach Tristram zurückkehren, das Geheimnis um den gefallenen Stern ergründen und Sanktuario vor der bevorstehenden Dämoneninvasion schützen.

In den kommenden zwei Monaten bis zum Release soll Diablo 3 nun noch der letzte Schliff gegeben werden, wie Blizzard-CEO Mike Morhaime erklärt:

Nach vielen Jahren der harten Arbeit unseres Entwicklerteams und Monaten des Betatestens durch tausende engagierter Spieler rund um den Globus, befinden wir uns nun auf der Zielgeraden. Wir freuen uns Diablo III in den nächsten zwei Monaten den letzten Schliff zu geben, um schließlich allen Spielern weltweit das ultimative Actionrollenspiel am 15. Mai zu liefern.

Bei welchem unserer Partner du Diablo 3 aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Diablo 3 Key-Preisvergleich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Release-Termin offiziell angekündigt – Im Mai geht es los"

Ohh wow 15 Mai Mensch, haben sie ja noch genügend zeit was anderes raus zu streichen, wenn sie es nicht schon längst getan haben.

Ich fürchte das Diablo 3 echt das überbewerteste Spiel des Jahres sein wird,besonders die Zeitschriften werden sich mit Topwertungen überschlagen "burgs"

Sowas in der Art hatte ich schon befürchtet… Die Leute von Blizz sind ja nicht dumm. Tera ist ein potentieller Rivale am RPG/MMO-Markt und von WoW werden sicher wieder einige Leute zu Tera wechseln wollen. Da aber D3 und Tera defakto zeitgleich kommen wird Blizz seine Kunden großteils behalten (zumindest bis mal die Casualgamer den Normalen Modus durch haben). Bin gespannt ob Tera da drüber kommt…

Mhh meinste echt das Diablo 3 einschnitte bei Tera verursachen wird?
Gut wenn ich mich entscheiden müsste wüsste ich was ich wählen würde.

Aber so schlecht wie es Shadowsong beschreibt fand ich D3 jetzt nicht. Einzige was mich wirklich stört ist das man für echtes Geld Ingame Gold kaufen kann. Is aber ein anderes Thema

Na das wurde ja aber auch mal Zeit!

Also ich denke schon, dass es Einschnitte bei Tera geben wird. Die die von WoW zu Tera wechseln würden haben ja bestimmte Gründe dafür:

-Kein Bock mehr auf die Community
> Ok, da gehen sie dann eher zu Tera oder sonstwohin nur nicht zu Blizz
-Content/WoW allgemein langsam fad
> da teilt es sich je nach sozialer Vorliebe (MMO oder pseudo MP)
-WoW bietet zu wenig Action
> Tera hat zwar TAC, aber Diablo ist das Actiongame hier
-'Ich verlasse WoW nur für ein anderes Blizzardgame'
> was soll ich dazu noch sagen… (haben aber echt viele in meiner alten WoW-Gilde, in rnd-Raids und auch im Forum so ausgedrückt)
-'Ich habe WoW nur als Brücke zwischen D2 und D3 gezockt'
> auch selbst erklärend… und erstaunlich häufig in den Foren
-'Die Diablo Story kenn ich und
A) Mag sie weiterspielen
> Sorry Tera…
B) War nicht mein Ding
> Cool, Tera…

Also ich glaub schon, dass der Start für Tera schleppender wird als erhofft… Falls ihr euch fragt wie ich auf die Argumente da oben komm ^^ alles aus den Blizzard-Foren über Jahre hinweg gelesen und gelitten xD

Mhh ja mal schauen was da so passiert, noch interessanter wirds wenn Torchlight 2 auch auch in der nähe raus kommt.