Diablo 3-Klassen: Der HexendoktorVor Kurzem bat Community Manager Bashiok die Spieler, ihre Erwartungen an Diablo 3 zurückzuschrauben. Auf diese Aussage reagierte Game Director Jay Wilson nun mit deutlichen Worten und erklärte u.a., das Team wolle, dass die Spieler hohe Erwartungen an Diablo 3 und alle Blizzard-Spiele haben. Zudem soll ein Release-Datum in naher Zukunft bekanntgegeben werden.

In einem Foren-Beitrag hatte Bashiok jüngst erklärt, es sei Teil seines Jobs, die Erwartungen der Spieler an den 3. Teil der Diablo-Reihe zu handhaben und bat, diese herunterzuschrauben.

Laut Wilson würde dieser offensichtlich sarkastische Beitrag des Community Managers andeuten, das Team sei sich unsicher darüber, wo Diablo 3 stehe, was jedoch nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Wie die an der Beta teilnehmenden Spieler gesehen hätten, sei das Spiel in einem guten Zustand. Man wüsste immer, dass ein Blizzard-Spiel fast fertig sei, wenn die Team-Mitglieder dazu aufgefordert werden müssen, mit dem Spielen aufzuhören und ihre Arbeit zu erledigen. Und das sei bei Diablo 3 definitiv der Fall.

Hört sich fast so an, als würde es bald Neuigkeiten zu einem Release-Datum geben und genau das bestätigte Wilson in seinem Statement:

Wir denken, dass ihr Diablo 3 lieben werdet wenn es veröffentlicht ist. Und wo wir gerade von Release-Plänen sprechen, ihr könnt ernsthaft mit einer Ankündigung des Launch-Datums in der nahen Zukunft rechnen.

Zudem betonte Wilson, das Team wolle, dass die Spieler hohe Erwartungen an Diablo 3 und alle Blizzard-Spiele haben. Das würde sie antreiben zu versuchen, das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Wenn Diablo 3 kein würdiger neuer Titel in der Diablo-Reihe wäre, würde das Spiel nicht veröffentlicht werden. Das gesamte Statement von Wilson kannst du im Forum oder direkt im Anschluss lesen.

Some of you might have seen some headlines or a certain (obviously sarcastic) blue post that implies that we’re unsteady about where Diablo III stands, and that you should temper your expectations when it comes to the next installment in the Diablo series.

Let me be clear: Nothing could be further from the truth.

As those of you in the beta have seen, the game is in good shape. Actually, I should say that the beta version of the game is in good shape. The latest full build we’ve been testing here in the office is in great shape.

We get a lot of sympathy from the other teams because of the long hours of crunch our design team is putting in, but the secret is that playing through the game as we do final tuning, bug fixes, and optimizations is a real joy. We always know a Blizzard game is almost ready when we have to ask members of the team to stop playing so they can get their work done. That’s definitely been the case around here.

We think you’re going to love Diablo III when it’s released, and speaking of release plans, you can seriously expect a launch-date announcement from us in the near future. See, I didn’t say “soon,” so I’m not taunting you. 😉 You’ll know as soon as I know for sure the exact date.

And by the way, we want you to have high expectations for Diablo III and all Blizzard games. That’s what pushes us to try to make the best gaming experiences we possibly can. If Diablo III wasn’t a worthy next installment in the Diablo series, we wouldn’t release it. That’s the way we do it. That’s the way we’ve always done it.

As I’ve said many times in the recent past, we think Diablo III is coming along great and we can’t wait for you to get your hands on it. We’re doing all we can to ensure you have one hell of a time once you step foot in Sanctuary…

Also, I think Diablo is much more comparable to the Evil Dead series personally, and those just kept getting better. OK, I know a lot of you prefer Evil Dead 2 to Army of Darkness, but come on, Bruce Campbell fights a squad of little Bruce Campbells! Priceless. =)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche