Bis vor Kurzem war es in Diablo 3 möglich, nach einem Azmodan-Kill durch eine zusätzliche Quest einfach und schnell viele Erfahrungspunkte zu sammeln. Auf der Suche nach einer neuen Power Leveling-Möglichkeit ist Diablo: IncGamers nun auf einen neuen Favoriten gestoßen: Zoltun Kull.

Zoltun Kull ist ein Boss in Akt 2, den du im Rahmen der Quest „Der Schwarze Seelenstein“ töten sollst. Diese Quest ermöglicht es nach Berichten von IncGamers, extrem schnell zu leveln.

Benötigt werden dazu drei Spieler: Ein „Highbie“, dessen Aufgabe es ist, Zoltan Kull zu töten, ein „Lowbie“, der vom Ganzen profitieren soll, und ein „Helper“, der u.a. das ursprüngliche Spiel aufrechterhält.

Insgesamt kann der Lowbie die Quest durch die vorgestellte Methode insgesamt 3 Mal pro Kill abschließen. IncGamers gelang es so, einen neuen Charakter in rund 5 Stunden auf Level 60 zu bringen. Alle Details, auch zu einer 2-Spieler-Variante, kannst du bei Diablo: IncGamers lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche