Diablo 3: Inferno-Guide für den BarbarIm Rahmen der heutigen Wartungsarbeiten ging bei Diablo 3 Patch 1.0.5a online, der allerdings nicht sehr umfangreich ausfällt. Behoben wurden damit drei Fehler, die u.a. zu Abstürzen führen konnten. Die offiziellen Patchnotes findest du in diesem Artikel.

Nachdem in der vergangenen Woche der langerwartete Patch 1.0.5 bei Diablo 3 online ging, folgte am heutigen Freitag nun Patch 1.0.5a, der insgesamt drei Änderungen umfasst. Behoben wurden im Rahmen des Updates ein Fehler, der bei Computern mit acht oder mehr Rechenkernen zu einem Absturz führen konnte.

Neben dem genannten Fehler behob Blizzard weitere potenzielle Ursachen für Abstürze und korrigierte im italienischen, polnischen und russischen Client zudem diverse abgeschnittene Tooltips. Die kompletten offiziellen Patchnotes für Patch 1.0.5a findest du direkt im Anschluss.

Diablo III Patch 1.0.5a – v.1.0.5a.12811

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei Computern mit acht oder mehr Rechenkernen einen Absturz verursachen konnte.
  • Es wurden zusätzliche potenzielle Absturzursachen behoben.
  • Mehrere abgeschnittene Tooltips wurden korrigiert (trifft nur auf italienische, polnische und russische Clients zu). (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche