Dämonenjäger auf der Jagd in Diablo 3Mitte Oktober ging bei Diablo 3 Patch 1.0.5 online, der zahlreiche Neuheiten ins Spiel brachte. Verfügbar sind im Spiel seitdem u.a. die Infernale Maschine und das Monsterstärke-System. Neben zahlreichen in den offiziellen Patchnotes aufgeführten Änderungen gab es jedoch auch einige undokumentierte Anpassungen, die Diablofans vor wenigen Tagen gesammelt zur Verfügung stellte.

In einem umfangreichen Beitrag sammelte Diablofans nun von der Community gemeldete undokumentierte Änderungen, die Blizzard im Rahmen von Patch 1.0.5 vorgenommen hat. So greifen die Vertrauten des Zauberers jetzt z.B. nicht mehr an, wenn ein Stadtportal errichtet wurde.

Wenn du nun Items im Echtgeld-Auktionshaus verkaufst und die Option PayPal wählst, merkt sich das Spiel die Einstellungen. Desweiteren haben Dämonenjäger im Zuge von Patch 1.0.5 zwei neue Auren erhalten und die Sounds beim Identifizieren von Items und beim Casten eines Stadtportals sind nun unterschiedlich. Die komplette Liste mit gesammelten undokumentierten Änderungen findest du bei Diablofans!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche