Diablo 3: Juwelier ShenPatch 1.0.3 ging am vergangenen Mittwoch auf den europäischen Diablo 3-Servern online. Der Patch beinhaltete u.a. auch eine Reduzierung der Kosten bei der Edelstein-Kombination. Wir haben unseren Edelstein-Rechner und unseren Juwelier-Guide bereits am Freitag mit den neuen Werten aktualisiert.

Mit Patch 1.0.3 wurden die Kosten für das Kombinieren von Edelsteinen der Stufen 2-8 deutlich reduziert. So werden für die Qualitätsstufe „Makellos“ nun z.B. statt 3 Normalen Edelsteinen und 1.250 Gold nur noch 2 Normale Edelsteine und 40 Gold fällig, für eine Edelstein der Stufe „Makellos Quadratisch“ statt 3 Quadratischen Edelsteinen, 20.000 Gold und 2 Folianten der Juwelierskunst nur noch 2 Quadratische Edelsteine, 100 Gold und 2 Folianten der Juwelierskunst.

Wir haben sowohl unseren Juwelier-Guide als auch unseren Edelstein-Rechner, mit dem du die Produktionskosten eines Edelsteins berechnen kannst, bereits am Freitag mit den neuen Werten aktualisiert.

Wie im Edelstein-Rechner deutlich wird, sind die Produktionskosten stark gefallen. Legt man für die Herstellung eines Glänzend Sternförmigen Edelsteins die gleichen Auktionshauspreise für die benötigten Materialkosten zugrunde wie im Beispiel in der Ankündigung unseres Edelstein-Rechners, ergeben sich nun Produktionskosten von 48 Millionen statt vorher rund 800 Millionen Gold.

» Direkt zum Edelstein-Rechner
» Direkt zum Juwelier-Guide


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche