Barbarin im Kampf bei Diablo 3Wie Blizzard bereits gestern ankündigte, werden bei Diablo 3 am morgigen Donnerstag, den 07.06.2012, von 5 Uhr bis voraussichtlich 11 Uhr planmäßige Wartungsarbeiten stattfinden. Online gehen wird im Rahmen der Arbeiten Patch 1.0.2b.

Gestern stellte Blizzard die Patchnotes für den anstehenden Patch bereits auf Englisch zur Verfügung, nun folgte auch die deutsche Übersetzung. Einige Änderungen wird es u.a. am Auktionshaus geben. Dort können nach dem Patch auch beschädigte Gegenstände verkauft werden. Diese werden nach dem Verkauf automatisch repariert, wenn sie von der „Abgeschlossen“-Übersicht des Käufers an die Beutetruhe gesendet werden.

Zudem werden mit dem Patch diverse Fehler behoben. So wird es beispielsweise nicht mehr möglich sein, mit einem Mehrspieler-Spiel ganze Akte zu überspringen. Welche Änderungen der Patch außerdem beinhaltet, erfährst du in den offiziellen Patchnotes:

Diablo III Patch 1.0.2b – v.1.0.2.9898

Allgemein

  • Beim Einloggen in Diablo III wird die Schaltfläche „Abbrechen“, die in der Login-Checkbox erscheint, jetzt 30 Sekunden lang ausgegraut, nachdem ein Battle.net-Accountname und ein Passwort eingegeben wurden. Hiermit soll die Serverbelastung während des Loginvorgangs verringert werden.

Auktionshaus

  • Beschädigte Gegenstände können nun im Auktionshaus verkauft werden.
  • Beschädigte Gegenstände werden automatisch nach dem Verkauf repariert, wenn sie von der „Abgeschlossen“-Übersicht des Käufers an die Beutetruhe gesendet werden.
  • Bitte beachtet, dass unverkaufte beschädigte Gegenstände nicht automatisch repariert werden, wenn sie an die Beutetruhe des Verkäufers zurückgesendet werden.
  • Für diverse Fehlermeldungen in Bezug auf das Auktionshaus wurden Beschreibungen hinzugefügt.

Mac

  • Für die Mac-Version wurden diverse Leistungsverbesserungen vorgenommen.

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es ist nicht mehr möglich, mit einem Mehrspieler-Spiel ganze Akte zu überspringen.

Klassen

Barbar

  • Aktive Fertigkeiten
    Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Barbarenfertigkeiten gegenseitig unaufhörlich kritische Treffer auslösten, was so weit ging, dass das Spiel abstürzte. Um diese Abstürze zu beheben, können die folgenden Fertigkeiten- und Fertigkeitsrunen-Kombinationen keine gegenseitigen kritischen Treffer mehr auslösen:
  • [D3Tooltip url=http://eu.battle.net/d3/de/class/barbarian/active/battle-rage]Kampfrausch[/D3Tooltip] (Fertigkeitsrune – Blutvergießen)
  • [D3Tooltip url=http://eu.battle.net/d3/de/class/barbarian/active/cleave]Spalten[/D3Tooltip] (Fertigkeitsrune – Eruption und Fertigkeitsrune – Abschlag)
  • [D3Tooltip url=http://eu.battle.net/d3/de/class/barbarian/active/hammer-of-the-ancients]Hammer der Urahnen[/D3Tooltip] (Fertigkeitsrune – Donnerschlag)
  • [D3Tooltip url=http://eu.battle.net/d3/de/class/barbarian/active/wrath-of-the-berserker]Zorn des Berserkers[/D3Tooltip] (Fertigkeitsrune – Abschlachten)

Begleiter

  • Gegner, die von der Fertigkeit ‚Massenkontrolle‘ der Verzauberin betroffen sind, können Ereignis-NSCs nicht mehr töten. (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Patch 1.0.2b – Patchnotes (Deutsch) vom 07.06.2012"

Naja ganz nett dafür das es nur ein Buchstaben Patch ist liest sich das ganz gut.

das ist ganz schön armseelig was blizzard da so hinlegt 12 jahre entwicklung und verbugt ohne ende und nicht in der lage des zu patchen einfach nur noch schwach die sollen sich mal von runes of magic ne scheibe abschneiden

"Es ist nicht mehr möglich, mit einem Mehrspieler-Spiel ganze Akte zu überspringen."

Da müsst ihr aber noch mal ran Blizzard, den es geht immer noch ohne Probleme.