Diablo 3: Muskelbepackter BarbarSeit 00:01 Uhr kann in Europa Diablo 3 gespielt werden, im asiatischen Raum wurde bereits einige Stunden früher Release gefeiert. Wie nun bekannt wurde, gelangt es einigen koreanischen Spielern, den Einzelspieler-Modus des langerwarteten Spiels im Schwierigkeitsgrad Normal in 4-5 Stunden zu absolvieren.

In 4-5 Stunden gelang es einigen koreanischen Spielern scheinbar, den Einzelspieler-Modus von Diablo 3 im normalen Schwierigkeitsgrad abzuschließen. Als Beweis für diese Tat findest du im offiziellen US-Forum einen Screenshot, wobei jedoch vor Spoilern gewarnt sei. Möchtest du dich überraschen lassen, solltest du auf einen Blick verzichten.

Diablo 3 wurde mittlerweile weltweit veröffentlicht. Nach Asien und Europa feierte das langerwartete Spiel vor rund zwei Stunden auch in Amerika sein Release. Ganz problemlos lief der Start bei uns heute Nacht um 00:01 Uhr jedoch nicht ab, viele Spieler hatten mit Einlogg-Problemen zu kämpfen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Koreanische Spieler schließen Normal-Modus in 4-5 Stunden ab"

Finds schade wenn man ein Spiel so verschlingt das muss aber jeder selber wissen und die Asiaten haben ja eh nicht so viel Zeit da muss es mal schnell gehen 🙂