Diablo 3 - WallpaperIm November findet in Anaheim, Kalifornien, die mittlerweile bereits siebte BlizzCon statt. Wie Josh Mosqueira, Travis Day und Wyatt Cheng nun in einem Interview verraten haben, soll es jedoch bereits vor der Convention Ankündigungen zu neuen Features in Diablo 3 geben! Und auch zu den angekündigten Konsolen-Versionen gab es die eine oder andere Neuigkeit.

Blick auf zukünftige Inhalte

Neuigkeiten zu kommenden Features in Diablo 3 wird es nicht erst auf der diesjährigen BlizzCon geben, wie die Entwickler nun klarstellten. Darüber hinaus stellten die drei Devs auch in Aussicht, dass die Mystikerin zurück ins Spiel kommt. An einer Rückkehr werde bereits gearbeitet, allerdings sei nach wie vor unklar, welches einzigartige Feature sie bieten werde.

Zudem würde man darüber nachdenken, die Paragon-Level accountweit zu machen, sodass Spieler nicht das Gefühl haben, sie würden Erfahrung verlieren, wenn sie einen Charakter auf Paragon-Stufe 100 spielt.

Kein Launch-Titel für Next-Gen-Konsolen

Bezüglich der angekündigten Konsolen-Versionen stellten die Entwickler klar, dass Diablo 3 nicht als Launch-Titel für die Next-Gen-Konsolen sondern erst 2014 erscheinen werden. Offiziell angekündigt ist bisher neben den Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3 lediglich eine Version für die PlayStation 4.

Ob Diablo 3 auch die Xbox One erobern wird, ist noch offen. Da die Entwickler im Interview jedoch von Next-Gen-Konsolen und nicht explizit von der PS4 sprechen, scheint eine Version für die Xbox One durchaus möglich zu sein. Keine Pläne gibt es hingegen, das Spiel auch auf tragbare Geräte zu bringen.

Eine Übersicht der Highlights aus dem Interview findest du bei DiabloFans, wo in Kürze auch ein Transkript des kompletten Gesprächs veröffentlicht werden soll.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Kein Launch-Titel für Next-Gen-Konsolen + Infos zu neuen Features noch vor der BlizzCon"

Jaa Blizzard lässt sich ja Zeit, die haben sie ja. Desto länger sie brauchen desto besser wird das Spiel ja dann…