Gegenstandsstufe in der Item-Datenbank von Diablo 3Die Tatsache, dass in Diablo 3 legendäre Items nicht zwangsläufig die besten sind, sorgte in der Vergangenheit immer wieder für hitzige Diskussionen unter den Spielern. Um dem entgegenzuwirken, kündigte Blizzard bereits vor wenigen Tagen an, dass das Item-Level ab Patch 1.0.3 im Spiel angezeigt werde. Ersichtlich ist dieses schon jetzt in der offiziellen Item-Datenbank!

Warum gibt es im Spiel blaue und seltene Items, die gleich gut oder sogar besser als legendäre Items sind? Diese Frage bewegt Spieler bereits seit einiger Zeit. Nachdem Community Manager Bashiok in einem Bluepost bereits ausführlich auf das Thema einging und u.a. bestätigte, dass legendäre Items nicht die besten Items im Spiel sind, äußerte Blizzard sich auch in einem vor wenigen Tagen veröffentlichten Update zum Spieldesign noch einmal dazu.

Im Update erklärte Blizzard u.a., ein Problem bestehe darin, „dass Spieler zum Beweis einer mangelhaften Spielbalance hochstufige magische (blaue) Gegenstände mit legendären Gegenständen niedrigerer Stufen vergleichen“. Um dieser falschen Wahrnehmung entgegenzuwirken, werde man in Patch 1.0.3 Gegenstandsstufen für Gegenstände ab Level 60 anzeigen, „wodurch der Vergleich zwischen ilvl 63 (blau) und ilvl 60 (legendär) hoffentlich ein wenig mehr Sinn ergeben wird“. Angezeigt wird das ilvl aller Items nun bereits in der offiziellen Item-Datenbank.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche