Diablo 3 - Release: Fehler 37Fehler 37, der vor allem rund um das Release vielen Spielern das Leben schwermachte, tritt aktuell wieder vermehrt auf. Grund hierfür ist laut Blueposter Tyiliru, dass derzeit viele Spieler gleichzeitig ihren Client patchen, die Nutzungsbedingungen akzeptieren und versuchen, sich ins Spiel einzuloggen.

Die genannten, nacheinander durchgeführten Schritte würden aktuell leider dafür verantwortlich sein, dass häufig Fehler 37 angezeigt werde. Man sei jedoch bereits dabei, das Problem zu beheben und zukünftige Patchvorgänge für die Spieler reibungsloser zu gestalten, so Tyiliru im Bluepost.

Auch Blueposter Wrocas äußerste sich vor rund einer halben Stunde noch einmal zur aktuellen Login-Problematik und erklärte, man sei sich bewusst, dass derzeit viele Spieler Fehler 37 und Fehler 3006 gemeldet bekommen würden. Man arbeite daran die Häufigkeit, mit der diese Nachricht angezeigt werde, zu reduzieren und sicherzustellen, dass alle Spieler sich so schnell wie möglich einloggen können.

Zudem erklärte Wrocas in seinem Bluepost, dass auch weiterhin Latenzproblemen im Gold-Auktionshaus nachgegangen werde und man daran arbeite, dass alle Transaktionen bald wieder problemlos funktionieren. Die Gegenstände würden nicht verloren gehen, es entstehe lediglich eine Verzögerung.

Fehler 37 und Fehler 3006

Wir sind uns bewusst, dass viele Spieler „Fehler 37“ und „Fehler 3006“-Meldungen erhalten, beim Versuch sich in das Spiel einzuloggen. „Fehler 37“-Meldungen werden angezeigt, wenn die Authentifizierung (der Schritt der euren Nutzernamen und Passwort abgleicht und sicherstellt, dass ihr den Nutzungsbestimmungen zugestimmt habt) für Diablo III eine große Menge an Anfragen erhält und eure Anfrage nicht direkt bearbeiten kann. Wir arbeiten daran die Häufigkeit mit der diese Nachricht angezeigt wird zu reduzieren und sicher zu stellen, dass alle Spieler schnellstmöglich einloggen können.

Auktionshaus-Gegenstände

Wir gehen auch weiterhin Latenzproblemen nach, die sich auf die Suchergebnisse, aktive Auktionslisten, das Erstellen von Auktionen und den erfolgreichen Verkauf als auch Erwerb von Gegenständen auswirken. Wir arbeiten daran, dass alle Transaktionen bald wieder einwandfrei funktionieren. Wir möchten euch darauf hinweisen, dass dadurch lediglich eine Verzögerung entsteht, eure Gegenstände jedoch nicht verloren gehen. Wenn ihr eure erworbenen Gegenstände nicht sofort seht, schaut bitte ein wenig später nochmal nach. Diese Verzögerung kann auch beim Goldtransfer vom Auktionshaus in die Kiste des Charakters auftreten. Auch wenn eure Ein- und Verkäufe nicht im Auktionshaus aufgelistet sind, wurden die Transaktionen dennoch aufgenommen und sollten innerhalb von 24 Stunden ausgeführt werden. (Quelle)

Du kommst aktuell nicht ins Spiel? Vertreiben kannst du dir die Wartezeit z.B. mit einem Blick in unsere Diablo 3-Guides, unser Diablo 3-Forum oder unsere Bilderstrecken zu den Rüstungssets der fünf Klassen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Fehler 37 und 3006 – Aktuelle Probleme beim Login (30.05.2012)"

Bin ein Diablo 1 Spieler aus 1.Stunde. Dass was jetzt mit der 3er Version abläuft ist einfach nur nervig.
Ab in die Tonne

Dito!

meine meinung, vor allem weil sie soviel erfahrung in bezug auf onlinespiele dorch wow sammeln durften!

Dem kann ich mich nur anschließen. Das ist eine Frechheit. Man bezahlt eine Menge Geld für das Spiel, zudem kann man das Spiel nur mit dem Internet spielen. Das ist echt scheiße

Es war Absehbar dass das Spiel reine Geldmacherei ist.

so seh ich das auch nur kohle scheffeln und der kunde bleibt auf der strecke.
pfui pfui pfui nie mehr wieder das ich geld für so eine abzocke bezahle.
65€ einfach so fürs fenster rausgeschmissen denn zum spielen werd ich wahrscheinlich sowieso nicht kommen mit den ewigen fehlern.mein geld kann ich dann auch in den wind schreiben einfach nur ärgelich und was kann man dagegen tun???nie mehr wieder kauf ich so ein online scheiss nur noch offline games ich schwör

dito

Man kauft das Spiel für 10 000€ und dann sowas. Also unverschämter geht gar nicht!!!! Die Schwachmaten sollten überlegen warum so viel Raubkopiererei betrieben wird!!!

Ja ich wollte gerade mal mit Kumpel Spielen aber ich kommnicht ins Game aber mein Kumpel schon, versteh ich nicht was soll das den 🙁

das ist zum kotzen, man kommt von der arbeit nach hause und freut sich auf 2 std. diablo und was ist??? das ist echt schlecht von blizzard !!!!!!!

ganz genau was soll der mist!!!! Blizzard Kassieren können Sie aber Dienstleistung sehr langsamm, ich mein WoW wieviele Jahre haben die das betrieben Server gewartet dazugelert? Kommt mir so vor als hätten die nichts dazugelernt 🙁 echt schwach was kann den jetzt neues dazu gekommen sein was die Server so in die knie zwingt, das jede software bekannlich die Kinderkrankheiten hat ist mir auch bekannt aber die haben Jahre gebraucht 12 um genau zusein da hatte man doch genug zeit jedliche Art von Buggs zu beseitigen oder nicht? 12 Jahre man man man ich finde keine Worte mehr. Ich brauche mehr Hass :))

naja ich bin zum glück alt genug
hab d2 10 jahre immer wieder alle accs reaktiviert und hab echt gefallen am neuen…
schade dass die blizzard guys nicht eine sichere infrastrukur bieten können..

ich warte mal

ja es bleibt nicht übrig ausser warten leider.

man sollte aber auch nicht vergessen das die server kostenlos zur verfügung gestellt werden und so viel bezahlt man nun auch nicht für das game. das schaut bei wow und anderen spielen ganz anders aus

Ja das stimmt allerdings auch, aber dennoch sollten die Admins von Blizzard wissen das hier leute sind die wirklich gerne Zokken wollen, und für die ich einschlieslich das dan eine nervige Zeit ist zu Warten.

Ist ja nicht Böse gemeit das ganze aber ist halt enttäuschend, da Sie ja nunmal mehrere Jahre Erfahrung haben in diesem Bereich, Kostenlos hin oder her, aber was solls nun ist es so und wir müssen warten, manche mehr manche weniger.

Wieviele würden Diablo 3 kaufen wenn Sie gezwungen werden auf Servern zu spielen und dann für einen verfügbaren Server nochmal zahlen müssten?

Also wenn ich schon ein Spiel verkaufe welches vorraussetzt das es sich zum Spielen mit Servern verbindet, dann muss ich auch dementsprechende Server zur Verfügung stellen!

Battlefield3 z.B. fordert auch Server um den Multiplayer zocken zu können. Da kann man auch nicht einfach hergehen und sagen "Tja, unsere Server sind leider grade alle ausgelastet, wartet noch n halbes Jahr bis sich der Ansturm gelegt hat…"

Also ich finds echt unmöglich! Wenn sie's schon nicht mit den Servern hinbekommen sollens doch wenigstens auch ein Offlinespielen ermgöichen…

ein wirklich sehr guter vorschlag 🙂 das würde ich auch begrüßen. aber ganz ehrlich ich versteh dennoch nicht wieso andere spielen können und wir hier nicht? ich bin mit kollegen zeitgleich online gegangen und dann patch gezogen und er kahm ohne Fehler rein und Spielt immoment und ich bekomm den dämlichen Fehler 37 ???

Er war wohl ein paar Sek früher dran.

du sagst die server sind kostenlos , aber dann sollten sie doch einfach den onlinezwang aufheben und schon brauchen wir keine server mehr

mfg

Unglaublich das ich diesen !@#$%^- mit meinem Geld unterstützt habe. Da kommt man von der Arbeit nach Hause und will sich etwas beim Zocken entspannen und kann nicht mal im Singleplayermodus spielen weil man keine Verbindung herstellen kann.

Seit Jahren kaufe ich keine Spiele mehr die eine Internetverbindung brauchen, ich wusste ja warum. Aber diesmal habe ich eine Ausnahme gemacht und wurde prompt bestraft.

Ihr seid echt zum *!@#$%… Glaubt mir, das war das letzte Spiel das ich gekauft habe das eine Internetverbindung braucht. Ich bin sowas von sauer auf eure ^-*!@#$ Firmenpolitik.

Ohne freundliche Grüsse

Genau das ist mMn der Punkt. Wenn ich 60€ für ein Spiel zahle erwarte ich auch das ich es dann spielen kann.

Wenn ich nun täglich erst um 20Uhr heimkomme (zwecks Arbeit oder sonst was) und dann jedes mal höre "warte bis später" und so nicht zum spielen komme ist das eine richtige Schweinerei

so seh ich das auch nie mehr wieder kauf ich son onlinescheiss

so n rotz, blizzard ihr kotzt mich an!

die verdienen so viel geld.. und investieren keinen cent davon! einfach nur lächerlich diese geldmacherei! scheiß blizzard!

Geld zurück!

GELD ZURÜCK! Das ist ne richtige Ansage.

Jmd sollte ne Unterschriftenaktion oder so starten und dieser Verarsche ein Ende machen!

Ich könnte kotzen,das ist wie ein neu gekauftes Auto das nicht läuft.Frechheit!!!Würd jeder sofort umtauschen.Aber bei einem
Spiel Regen sich alle nur auf und warten dass ihre bezahlte Ware irgendwann vielleicht mal
Zu benutzen ist…Unglaublich doof sind wir alle!!
Es macht mir keinen Spass mehr das Spiel zu spielen-bzw zu versuchen es zu spielen.Darauf hat man jahrelang gewartet?Sorry,aber wenn mich jemand fragt werd ich's auf keinen Fall irgendjemandem empfehlen es zu kaufen.Könnt mich ärgern dass ich so doof war.Sorry Blizzard aber das ihr nur spiele rausbringt wenn sie angeblich fehlerfrei sind,davon könnt ihr wohl niemanden mehr überzeugen.
Scheiß auf Diablo 3!

dito, dito, dito
Wie wär's mit 'ner Sammelklage?
Gibt's hier nicht einen Anwalt, ich würde mich sofort anschließen!

Seh ich auch so ! Stand gerade vor Diablo und mit mal dc …Erro 37

FU ERROR 37

Ich hab extra 2 wochen gewartet und es mir erst jetzt gekauft damit meine Wut nicht allzu groß wird, jetzt verlange ich aber das die mal klar kommen ! Das ist einfach nur ein dicker Haufen Scheiße den Blizz da produziert -.- Geld zurück wäre echt angebracht !

ich bringe mein game morgen zurück kann nicht sein das man nicht zocken kann. das gleiche habe ich mit bf3 auch gemacht wo ich erfahren habe das da ein virus drauf ist der den kompletten rechner ausspioniert (es geht nicht darum das ich was zu verbergen habe sondern um meine privatsphäre wo wären wir wenn bei jedem programm nen virus bei wäre….)

Irgendwann kommt wieder ein schlauer Hacker und dann kann man es wieder für lau spielen … wenn auch OFFLINE !!!!!!!!!!

Würd ich auch gern aber bei Onlinekauf bei Battlenet hat man da nicht viele Möglichkeiten!