Fehler 3003 in der Open Beta von Diablo 3Diablo 3 hat nicht nur bei Blizzard selbst den Vorbesteller-Rekord geknackt sondern ist auch bei Amazon das meist vorbestellte Spiel aller Zeiten. Wenn die Server am morgigen Dienstag, den 15.05.2012, um 00:01 Uhr bei uns die Pforten öffnen, wird der Ansturm dementsprechend hoch sein. Auftauchen kann in diesem Zusammenhang u.a. Fehler 37.

Fehler 37 – Warten lautet die Devise!

Blizzard wies bereits im Vorfeld darauf hin, dass beim Versuch, sich am Release-Tag einzuloggen, Fehler 37 auftauchen kann. Da eine Installation des Spiels bereits seit kurz nach 17 Uhr möglich ist, rechnet der Entwickler mit einem entsprechend hohen Andrang, wenn die Server online gehen.

Man werde die Auswirkungen auf den Dienst genau im Auge behalten und möglicherweise die Geschwindigkeit der Anmeldevorgänge begrenzen, um das System stabil zu halten. Dies könne zu Verzögerungen beim Login führen, Wartezeiten von bis zu 40 Sekunden können sich ergeben. Sollte es innerhalb dieser 40 Sekunden nicht möglich sein, eine Verbindung herzustellen erhältst du die Meldung „Fehler 37“ mit der Bitte, es noch einmal zu versuchen. Laut Blizzard solltest du dies auch auf jeden Fall tun!

Mögliche weitere Fehler

Während der Open Beta traten beim Login und darüber hinaus diverse weitere Fehler auf, die eventuell auch am Release-Tag zu erwarten sind. Häufig aufgetreten und einfach zu lösen war in der Beta Fehler 3003/Fehler 75, der vorkam, weil eine falsche Region ausgewählt war. Blueposter Tyiliru wies heute noch einmal explizit darauf hin, vor dem Spielen unbedingt die richtige Region auszuwählen, da Global Play erst verfügbar sein wird, wenn Diablo 3 in allen Regionen erschienen ist.

Weitere Fehler, die in der Testphase gesichtet wurden, waren u.a.:

  • Fehler 33/Fehler 34200 – Trat auf, wenn Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, um neue Updates aufzuspielen.
  • Fehler 3004, 3006, 3007, 300008 – Wechselten sich gerne ab und traten bei Zeitüberschreitungen auf, wenn Charaktere im Spiel erstellt wurden. Mehrmals versuchen konnte das Problem beheben.
  • Fehler 24000 – Dieser Fehler konnte erscheinen, wenn man ein Spiel starten wollte.
  • Error 315300 – Bei diesem Fehler sollte darauf geachtet werden, dass bei der Eingabe von Accountname und Passworte keine Leerzeichen davor oder dahinter eingefügt werden. Helfen konnte es auch, einen falschen Namen und Passwort einzugeben, auf Einloggen zu klicken und es danach wieder mit den richtigen Daten zu versuchen.
  • No licence attached / Keine Lizenz verknüpft: Diese Fehlermeldung erscheint, wenn kein BattleTag festgelegt wurde. Dieser ist zwingendermaßen nötig, um Diablo 3 spielen zu können und kann in der Battle.net-Accountverwaltung erstellt werden.

Probleme bei der Installation: Auch bei der Installation, die seit heute um 17:00 Uhr möglich ist, treten bei einigen Spielern Probleme auf. Mehr zu Fehler 108 erfährst du in unserem Artikel „Fehler 108 – Lösung für das Problem„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche