BattleTag ändernAm kommenden Dienstag, den 15.05.2012, ist es soweit: Diablo 3 erscheint offiziell. Um das langerwartete Spiel auch wirklich spielen zu können, ist es erforderlich, einen BattleTag zu erstellen. Dieser dient als öffentliche Identifikation im Spiel, in den offiziellen Foren und an anderer Stelle auf Battle.net.

Erstellen kannst du dir deinen BattleTag einfach und schnell in deiner Battle.net-Accountverwaltung. Sorgen darüber machen, dass dein Wunschname möglicherweise schon vergeben sein könnte, musst du dir übrigens nicht machen, denn die BattleTags sind nicht einzigartig. Du kannst jeden beliebigen Namen wählen (der nicht gegen die BattleTag-Namensbestimmungen verstößt). Deinem Namen wird automatisch ein 4-stelliger Code zugewiesen. Diese Kombination aus BattleTag und Code sorgt dann für eine eindeutige Identifikation.

Du hast bereits einen BattleTag erstellst, bist mit diesem aber nicht mehr zufrieden? Du hast einmalig die Gelegenheit, den von dir gewählten BattleTag kostenlos zu ändern. Auch dies ist in der Accountverwaltung möglich. Weitere Infos zum BattleTag findest du im offiziellen FAQ zum Thema.

Was ist ein Battle.net-BattleTag?

Ein BattleTag ist ein einheitlicher vom Spieler gewählter Name zur Identifikation überall im Battle.net und in den Blizzard Entertainment-Spielen sowie auf unseren Webseiten und in unseren Community-Foren. Ähnlich wie das Freundschaftssystem, werden BattleTags Spielern neue Möglichkeiten geben, Freunde zu finden und mit ihnen zu chatten, Gruppen zu erstellen und über verschiedene Blizzard Entertainment-Spiele hinweg in Verbindung zu bleiben. BattleTags werden außerdem eine neue Option bieten, öffentliche Profile darzustellen. (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche