Diablo 3 - Echtgeld-Auktionshaus am 15.06.2012Auf den amerikanischen Servern von Diablo 3 ist das Echtgeld-Auktionshaus mittlerweile gestartet, europäische Spieler müssen sich jedoch noch weiter gedulden. Wie Community Manager Bashiok mitteilte, werde die echtgeldbasierte Version des Auktionshauses in jeder Region separat eingeführt. Ein neuer Termin für Europa steht jedoch bereits fest!

Ursprünglich war angekündigt, dass das Echtgeld-Auktionshaus (Real Money Auction House, RMAH) des Spiels am 13.06.2012 verfügbar sein werde. Die entsprechende Meldung, die angezeigt wurde wenn man im Spiel versuchte, in das RMAH zu kommen, wurde nun jedoch aktualisiert. Starten soll es nun am kommenden Freitag, den 15.06.2012.

In der Region „Nord-, Mittel- und Südamerika“ ist das RMAH wie eingangs erwähnt mittlerweile verfügbar. Bereits im Vorfeld erklärte das Team, es könne möglich sein, dass Verbrauchsgegenstände vorerst nicht im RMAH gehandelt werden können. Dieser Fall ist in Amerika eingetreten, dort können vorerst nur Ausrüstungsgegenstände ge- und verkauft werden. Es könnte also sehr gut möglich sein, dass auch in Europa vorerst nur mit Items gehandelt werden kann.

Was es beim Echtgeld-Auktionshaus zu beachten gilt und welche Vorbereitungen du treffen solltest, wenn du darin handeln willst, erfährst du in unserem Artikel „Start des Echtgeld-Auktionshauses – Das gilt es zu beachten„.

Wie ihr vielleicht schon von der nordamerikanischen Diablo III-Seite mitbekommen habt, ist das Echtgeld-Auktionshaus in der Region ‚Nord-, Mittel- und Südamerika gestartet. Unser Ziel ist, das Echt-Geldauktionshaus für die Region ‚Europa‘ in naher Zukunft ebenfalls zu starten (Im Spiele-Client wird das geschätzte Startdatum während der nächsten Wartungsarbeiten aktualisiert). Wir werden die Echtgeld-Auktionshäuser für jede Region separat einführen, um sicher zu stellen, dass unsere Spieler das bestmögliche Erlebnis damit haben.

Wir bitten um eure Geduld, während wir bei der Einführung dieser Funktionen mit großer Sorgfalt vorgehen. Sobald wir weitere Informationen dazu haben, werden wir sie mit euch teilen. (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Echtgeld-Auktionshaus in Europa am 15.06.2012"

Naja kann ruhig auch noch länger weg bleiben

Wie man hört verkaufen sich die ersten Items für 250$. Ich bin mal farmen 😀

Ich leg auch gleich mal los! 😀

Das ist ein Scherz oder`?

Ihr könnt ruhig farmen, es wird kein Geld ausgezahlt werden 😀

em doch… pay pal ftw… leses ftw… gegen gebühr kannst du ein erspieltes geld auf dein paypal konto auszahlen lassen…