Zauberin vs Skelett-Beschwörer in Diablo 3In Diablo 3 gibt es aktuell kein Feature, dass es Spielern ermöglicht, sich zu einem Clan/Gilde zusammenzuschließen. Ganz ausgeschlossen, dass es eine solche Funktion in Zukunft geben könnte, scheint es jedoch nicht zu sein.

Im US-Forum stellte ein Spieler die Frage, ob sich Diablo 3 zu einem Clan-basierten Spiel entwickeln werde und erklärte, dass es sehr frustrierend sei, öffentlichen Spielen beizutreten um dann festzustellen, dass die Hälfte der Gruppe nur halbherzig dabei sei. Er wäre gerne Teil einer Gruppe, in der der DPS gut sei, die Teams organisiert seien und man nicht mehr Lebenspunkte als der Tank habe.

Blueposter Kaivax erklärte darauf, dass es sich hierbei um eine Nachfrage handele, die man laut und deutlich gehört habe. Clan-Support würde eine „Nice-to-have“-Funktion sein. Er würde nicht sagen, dass es dafür überhaupt keine Pläne gebe, jedoch auch nicht, dass so etwas bald kommen werde. Man befinde sich irgendwo dazwischen.

It is definitely a request that we’ve heard loud and clear, though. Clan support would be a nice-to-have function set. I wouldn’t say „no plans at all“. But I wouldn’t say „soon“, either. It’s somewhere between the two. (Quelle)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Clan/Gilden-System für die Zukunft geplant?"

Also frühestens zum nächsten Addon,Botschaft verstanden.

Wer brauchs? In einem Hack and Slay ist mir das persönlich nicht wichtig

was braucht man einen clan? man hat seine kontakte und das langt doch oder oO