Diablo 3 Eingang zum DungeonNachdem vor Kurzem bereits US-Fanseiten die Gelegenheit hatten, die Diablo 3-Entwickler mit Fragen zu löchern, stellte sich Blizzard scheinbar nun auch den Fragen asiatischer Seiten, die die erhaltenen Antworten jetzt veröffentlichten.

Im neuen Q&A erklärte Blizzard u.a., dass gefärbte Items ihre Farbe zwar verlieren würden, wenn man sie ins Auktionshaus stellt, Items, die fallen gelassen werden, jedoch ihre Farbe behalten. Die zwei exklusiv in der Collector’s Edition enthaltenen Farben können so auch Spieler nutzen, die fallen gelassene Items mit der entsprechenden Farbe aufnehmen. Blizzard sieht dabei jedoch nicht das Problem, dass die Seltenheit der Farbe in Gefahr ist und es sei nahezu sicher, dass die CE-Farben nicht jedem gefallen würden.

Auch eine Begründung, warum der Schmied in Diablo 3 mit Gold trainiert wird, lieferte Blizzard in der Frage-Runde. Damit soll verhindert werden, dass ein Spieler, der das Crafting ein oder zwei Schwierigkeitsstufen ignoriert habe, zurückgehen und niederstufige Materialien sammeln müsse. Alle Fragen und Antworten im Original findest du auf Diablo3.cc, eine englische Übersetzung gibt es bei IncGamers und eine deutsche Zusammenfassung stellte Diablo-3.net zur Verfügung.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche