Fertigkeit "Speer der Urahnen" des Barbaren von Diablo 3Heute kündigte Blizzard das Ende der Diablo 3-Beta für den 01.05.2012 an. Einen Beta-Patch wird es bis dahin aber auf jeden Fall noch geben. Wie Community Manager Lylirra heute Abend mitteilte, sei das Team gerade dabei, das Release von Beta-Patch 17 vorzubereiten.

Mit dem Beta-Patch wird es auch einen erneuten Charakter-Wipe geben, der u.a. auch Items, Auktionen, Handwerker, Begleiter und Freundeslisten betrifft.

Wann genau Beta-Patch 17 auf den Beta-Servern eintreffen wird, ist derzeit noch nicht bekannt, das Team geht jedoch davon aus, dass es nur eine kurze Downtime geben wird, um den Patch aufzuspielen.

We’re currently in the process of preparing the next beta patch for release. As part of this patch, we’ll be wiping all characters. Items, auctions, artisans, followers, and friends lists will also be wiped, and your Beta Buck balance will be reset to 50.

While we do not have a precise ETA for when Beta Patch 17 will go live, we expect downtime to deploy the patch to be minimal. Please stay tuned to this thread for updates. (Quelle)

Offizielle Patchnotes gibt es derzeit noch nicht, bei IncGamers erfährst du aber bereits, welche Änderungen der Patch mit sich bringen wird. Änderungen an Items scheinen dieses Mal nicht geplant zu sein, jedoch werden an diversen Klassenfertigkeiten Anpassungen vorgenommen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: Beta-Patch 17 bringt weiteren Charakter-Wipe"

Damit endet meiner Meinung nach einer der schwachsinnigsten Betas in der Spielegeschichte. Die Leute nur bis Level 13 gehen zu lassen hilft mal beim Bugfixing gar nichts und ich rechne auch stark damit das wir uns ab Level 14 auf eine Menge lustiger Bugs freuen dürfen. Besonders wenn man in den letzten Jahren die zum Teil schlampige Arbeit was Bugs anbelangt von Blizzard heranzieht.

Aber auch generell empfand ich die Beta als müder PR Gack der zumindest im meinen Umfeld nur eine Reaktion ausgelöst hat: Danke das ich das Testen durfte spare ich mir 54 Euro.

Der Sinn einer Beta ist wohl nicht das komplette Spiel bereits vor Release an den Mann zu bringen.

3 Wochen vor Release macht man sich eigentlich auch keine grossartigen Gedanken mehr ueber Bugs, da hat man andere Sorgen.

Der Grossteil der Spieler spielt die Beta doch nur um vorab einen Blick auf das Spiel zu werfen. Wirklich getestet oder gar Bugs gemeldet hat wohl kaum jemand. Ausser wenn die Server nicht verfuegbar sind – und genau dafuer ist so eine Beta gut, man bekommt einen Eindruck davon, wie belastbar das System ist. Sobald irgendwo Engpaesse auftreten ist das Geschrei kaum ueberhoerbar.

Fuer die wichtigen Bugs gibt es professionelle Tester die dafuer bezahlt werden.

Achso: Wer nur wegen so nem Schmarn kein D3 kauft wird auch nicht vermisst 😀