Diablo 3-Artwork MönchAuch fast 24 Stunden nach dem offiziellen Release von Diablo 3 kämpfen viele Spieler immer noch mit Problemen im Spiel. Bei vielen verhindert derzeit Fehler 75 ein Einloggen, andere Spieler berichten davon, dass sie zwar spielen konnten, dann jedoch aus dem Spiel geflogen sind.

Die beiden Fehler 37 und 75 scheinen auch heute Abend wieder regelmäßig aufzutreten. Bei Fehler 75 empfahl Blizzard bereits im Vorfeld der Veröffentlichung, immer wieder zu versuchen, sich einzuloggen. Wie Bashiok via Twitter mitteilte sei man aktuell dabei, nach Lösungen für die Probleme zu suchen.

Es gebe bereits einen Fix, der aktuell getestet werde und bei dem das Team glaube, dass er  einige der aktuellen Probleme lösen könne. Wann genau dieser aufgespielt wird, ist derzeit jedoch noch nicht bekannt. Die asiatischen Server wurden laut Bashiok für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Sollten die Änderungen dort erfolgreich sein, würden diese dann auch auf den amerikanischen und europäischen Servern online gehen.

We have a fix we’re in the process of testing we believe could resolve some of the current EU game service issues. No ETA on its deployment. (Quelle)

Asia is currently down for maintenance, and if successful the changes made there will be extended to Americas and EU. (Quelle)

Update um 21:57 Uhr: Wie Bashiok nun via Twitter bekanntgab, ist der EU Fix nun aufgespielt und sieht positiv aus. Der Service werde jedoch noch einige Zeit brauchen, um alle Anfragen zu bearbeiten, Fehler 37 sei zu erwarten. Bashiok, es immer wieder zu versuchen.

EU fix is in and looking positive, but it will still take time for the service to process all the requests. Expect Error 37. Keep trying. (Quelle)

 


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche