Zweites Geheimnis auf der Release-Aktionsseite von D3 enthülltVor wenigen Stunden hat Blizzard damit begonnen, insgesamt 275.000 Beta-Einladungen für Diablo 3 an Opt-In-Tester zu versenden. Auf der Aktionsseite zum Release des Spiels wurde im Fortschrittsbalken zudem die nächste Marke erreicht und somit ein weiteres Geheimnis enthüllte: Ein Auszug aus der Cain-Chronik.

Insgesamt 275.000 Einladungen für die Beta von Diablo 3 haben heute ihren Besitzer gewechselt. Da es laut Community Manager Nethaera eine Weile dauern wird, bis alle glücklichen Tester eine Benachrichtigung erhalten haben, empfiehlt sich ein Blick in den Battle.net-Account, um zu sehen, ob du Zugang zur Beta erhalten hast. Ist dem so, kannst du den Client herunterladen und loslegen.

Auch beim Fortschrittsbalken auf der Aktionsseite zum Release von Diablo 3 wurde ein weiterer Meilenstein erreicht. Dieser füllt sich, indem Spieler mit der Seite interagieren und z.B. an Wettbewerben teilnehmen. Erreicht der Balken eine bestimmte Marke, wird ein weiteres höllisches Geheimnis enthüllt.

Nach dem ersten Teil des Entwickler-Tagebuchs handelt es sich dieses Mal um einen kurzen Auszug „aus den blutbefleckten Seiten von Deckard Cains eigenem illustrierten Tagebuch“, in dem Cain über Tyrael, den Erzengel der Gerechtigkeit, berichtet. Herunterladen kannst du den Auszug auf der Aktionsseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Diablo 3: 275.000 Beta-Einladungen und Auszug aus der Cain-Chronik"

Na wer hat ma wieder keine Einladung bekommen