Ende nächster Woche wird das Entwicklerstudio Eidos Montréal eine Director’s Cut Version seines Stealth-Action-Blockbusters Deus Ex: Human Revolution für PC und Konsolen in den Handel bringen. Wie die Macher auf der offiziellen Webseite des Publishers Square Enix verraten, wird es für PC-Spieler, die bereits das Hauptspiel besitzen, eine günstige Upgrade-Möglichkeit auf Steam geben.

Mit Deus Ex: Human Revolution Director’s Cut bringt Eidos Montréal eine stark erweiterte Version des erfolgreichen Titels aus dem Jahre 2011 zurück. Neben zahlreichen Verbesserungen im Bereich Gameplay, darunter eine Überarbeitung der Boss-Kämpfe und der KI, wurde auch etwas an der grafischen Qualität des Spiels geschraubt. Mit der Unterstützung des Zweitbildschirms stehen den Spielern zudem neue Möglichkeiten im Spiel zur Verfügung.

Der im Oktober 2011 veröffentlichte DLC “The Missing Link” wurde nun nahtlos ins Spiel integriert und auch die DLC-Pakete “Explosive Mission” und “Tactical Enhancement” sind nun Teil des Spiels. Zudem haben die Macher einen New Game Plus Modus hinzugefügt, der mit allen zuvor im Spiel erworbenen Upgrades (Augmentierungen) gespielt werden kann. Kommentare der Entwickler (in englischer Sprache) sowie das Making Of Video runden das Gesamtpaket ab.

Wer das Hauptspiel noch nicht erworben hat, zahlt für die Director’s Cut Edition auf Steam 19,99 Euro. Besitzer des Hauptspiels können den Titel nach Release für lediglich 7,99 Euro auf Director’s Cut upgraden. PC-Spieler, die bereits den DLC “The Missing Link” ihr Eigen nennen, dürfen die Vorteile der Director’s Cut Edition schon für 3,99 Euro genießen.

Hierzulande wird Deus Ex: Human Revolution: Director’s Cut am 25. Oktober 2013 für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und die Nintendo Wii U im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Deus Ex: Human Revolution Director’s Cut: Günstige Upgrade-Möglichkeit via Steam für PC-Spieler"

Mensch bei the Witcher hätts das für die PCler kostenlos gegeben.^^
Mich interessiert eigentlich nur wie sich die WiiU Version verkauft, ich fürchte ja dass das Ding nicht so besonders wird. Nicht weil es kein verdammt gutes Spiel ist sondern weil es ziemlich spät ist.