Der Action-Shooter FirefallMark Kern, CEO/COO von Red 5 Studios, hat jetzt Details zur geplanten Beta-Phase des MMO-Shooters Firefall bekanntgegeben. Die ersten Einladungen sollen bereits in Kürze verschickt werden.

 

Aktuell befinde sich Firefall in der „Friends and Family Beta“. Hunderte interne und externe Tester prüfen darin den Shooter auf Herz und Nieren. Direkt im Anschluss an die PAX, die vom 26.-28.08.2011 in Seattle stattfindet, will das Team eine große Anzahl von Spielern, die sich über die offizielle Seite für die Beta registriert haben, ins Spiel einladen.

Update am 02.09.2011: Die erste Welle Beta-Einladungen für Firefall wurde verschickt!

Gleichzeitig ging Kern näher auf den Launch-Prozess von Firefall ein. Das Team sehe Firefall bereits als gelauncht, man würde auf den klassischen Prozess Beta-Open Beta-Launch weitestgehend verzichten, da dies in einer modernen, serviceorientierten Geschäftswelt, und insbesondere bei einem Free2Play-Game, keinen Sinn mehr mache.

Stattdessen würden Spieler und neue Inhalte schichtweise ins Spiel gebracht. Sobald sich ein neuer Inhalt bewiesen habe, würden die Spieler „invite slots“ erhalten, mit denen sie Freunde ins Spiel einladen können. Dieser Prozess würde niemals stoppen und sei eine großartige Möglichkeit, um das Spiel über die sozialen Netzwerke der Spieler nach und nach zu erweitern.

Da Firefall bereits gelauncht ist, wird es kein offizielles Startdatum geben. Für Dezember 2011 ist jedoch die Öffnung des Item-Shops und die Möglichkeit, Inhalte über Mikrotransaktionen zu erwerben geplant. Zu diesem Zeitpunkt werden außerdem die Charaktere ein letztes Mal zurückgesetzt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!