Jeff Grubb, einer der Lore and Continuity Designer des MMORPGs Guild Wars 2, enthüllte am vergangenen Freitag erste Details zu den Verliesen, instanzierte Abenteuergebiete für mehrere Spieler. Die Verliese sind vor allem eins: Brandgefährlich und nicht für Anfänger geeignet!

Laut Grubb gibt es aktuell 8 Verliese, die jeweils in geschichtliche und erforschbare Versionen aufgeteilt sind. Zunächst erhältst du Zutritt zur geschichtsbasierten Version, hast du diese gemeistert, steht dir auch die erforschbare Version zur Verfügung (voraussichtlich mit 3 Optionen).

Grubb betont, dass es sich bei den Verliesen um optionale Spielinhalte handelt, die deine persönliche Charaktergeschichte nicht unterbrechen, diese jedoch erweitern können. Ein Abstecher in die Verliese kann sich jedoch schon deshalb lohnen, weil dich dort Schätze in Form von einzigartigen Rüstungsgegenständen und Waffen erwarten! Mehr zu den Verliesen erfährst du im Bericht auf der offiziellen Webseite von Guild Wars 2.

Ein Veröffentlichungsdatum von Guild Wars 2 steht derzeit noch nicht fest. ArenaNet gibt auf der offiziellen Webseite des Spiels lediglich die Auskunft, dass das MMORPG erscheint, „wenn es fertig ist“. Der Entwickler wolle sich genügend Zeit nehmen, „um ein wirklich großartiges Spiel abzuliefern“.

In einigen Foren wird fleißig über das Veröffentlichungsdatum spekuliert. Eine dieser Diskussionen kannst du hier verfolgen: Guild Wars 2 Release. Hauptsächlich gehen die User dabei von Anfang bis spätestens Mitte 2012 aus.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche