Anfang Februar kündigte Publisher Neonga mit dem MMORPG Dragon Soul sein zweites Online Game an. Heute veröffentlichte das Unternehmen erste Informationen zu den umfangreichen Politik-Features, die dich im Spiel erwarten. Diese umfassen neben einem komplexen Gilden- und Allianz-System auch die Königswahl.

Bist du Mitglieder einer Gilde oder einer Allianz, kannst du dich in Dragon Soul der Wahl zum König stellen. Mit der Mehrzahl der Stimmen in deiner Fraktion und einem Sieg bei der Königswahl kannst du es dann schaffen, zum ranghöchsten Mitglied deiner Fraktion zu werden.

Als König musst du dich vielen Aufgaben stellen und trägst die Verantwortung für dein Reich. Dir zur Seite stehen der Kanzler und der Feldmarschall, die du selbst ernennen kannst.

Der Kanzler ist für die Finanzen verantwortlich und sorgt durch eine Steuer auf dem Handel dafür, dass immer genug Geld in der Kriegskasse ist. Der Feldmarschall koordiniert das Heer und setzt die vom Kanzler erwirtschafteten Mittel ein, um die Verteidigungsanlagen auszubauen oder mächtige Buffs für das Königreich zu besorgen. Der König ist für die Diplomatie zwischen den Reichen verantwortlich und schmiedet mächtige Bündnisse, die jedoch so schnell zerbrechen können wie sie geschlossen wurden.

Ein genauer Starttermin für Dragon Soul steht noch nicht fest, die Beta-Phase des Spiels soll jedoch noch in diesem Frühjahr beginnen. Für die Testphase ist bereits eine Registrierung möglich! Weitere Infos zum Spiel findest du auch in unserem Artikel „Erste Einblicke in Dragon Soul„.

Jetzt für Dragon Soul registrieren


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!