Destiny - LandscapesWie Entwickler Bungie mittlerweile offiziell bestätigt hat, wird das kommende MMOFPS Destiny auch für die PlayStation 4 erscheinen. Bereits vorher wurde der Titel für die beiden aktuellen Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 angekündigt. Erste Szenen zum Spiel gab es bereits vor der Sony-Pressekonferenz in New York in einem rund zwei Minuten langen Video zu bestaunen.

Am 20. Februar 2013 hat Bungie-Mitbegründer Jason Jones die gute Nachricht an die Fans der neuen Konsole überbracht und bekanntgegeben, dass Destiny die PlayStation 4 unterstützen wird. Ob dies auch für die kommende Xbox 720-Konsole von Microsoft gilt, ist zwar noch nicht bekannt, aber sehr wahrscheinlich, da bereits die aktuelle Xbox-Konsole bedient wird.

Wie Harold Ryan, Präsident bei Bungie, erläuterte, werden die beiden PlayStation-Versionen außerdem exklusive Spielinhalte erhalten. Um welche Inhalte es sich dabei handelt, wurde leider nicht explizit erwähnt.

Erste Infos zum Spiel haben wir in unserem Artikel „Destiny: Neuer Ego-Shooter der Halo-Macher offiziell enthüllt“ zusammengefasst. Dort kannst du dir auch das besagte Video zu Destiny anschauen. Der Release des Spiels ist für Anfang nächsten Jahres geplant.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Destiny: Shooter erscheint auch für die PlayStation 4"

Und jetzt bitte noch eine News die sagt, Bungie bestätigt Destiny auch für PC!
Hee man wird doch mal träumen dürfen oder 😀