Destiny PvP-Tipps: So bist du im PvP erfolgreich

Destiny PVP Review - A True Competitive Shooter? | Warlock Voidwalker Gameplay

Sind wir ehrlich: Der Online-MMO-Shooter Destiny spielt sich anders als zum Beispiel Battlefield oder Call of Duty. Zwar werden sich Spieler, die von Halo kommen, fix zurecht finden, andere Shooter-Spieler werden es aber vermutlich schwerer haben.

Der wichtigste Unterschied z.B. zu Call of Duty ist die Zeit, die du brauchst, um Gegner auszuschalten. In Call of Duty und vielen anderen Shootern stirbt man recht schnell – 1-2 gezielte Schüsse und man liegt im Dreck. In Destiny ist das nicht so. Die Gegner halten wesentlich mehr aus und beißen nicht so einfach ins Gras.

Daher sollte man hier einige Dinge beachten: Kopfschüsse sind sehr wichtig. Da reichen meist 1-2 Schuss und der Gegner ist ausgeschaltet, bei anderen Körperteilen dauert es wesentlich länger.

Trifft man auf zwei Gegner und diese haben einen noch nicht entdeckt, ist die Wahrscheinlichkeit dennoch recht hoch, dass man stirbt, bevor man den zweiten Spieler ausschalten kann. Man sollte sich also überlegen, ob man ein 1vs2 starten möchte.

Wichtig ist auch die Munition für schwere Waffen auf den Karten. Es lohnt sich, diese zu suchen und dann einzusammeln, da man mit dem Raketenwerfer zum Beispiel mehrere Gegner mit einem Schuss ausschalten kann. Aktiv nach schweren Munitionskisten zu suchen lohnt sich also! Viele Spieler ignorieren leider momentan die schweren Waffen.

Ein weiterer kritischer Punkt ist die Reichweite deiner Nahkampfangriffe. Viele Spieler über- oder unterschätzen diese, denn obwohl Destiny ein futuristischer Schooter ist, sind die Nahkampfangriffe absolut wichtig und auch sehr stark!

Scheue dich also nicht davor, deinem Gegner ordentlich eins im Nahkampf mitzugeben, achte dabei aber unbedingt darauf, was für eine Reichweite du mit dem Angriff hast. Einen Gegner erst zu spät damit anzugreifen, obwohl du schon lange in Reichweite bist, oder zu früh anzugreifen kann dich dein Leben kosten, obwohl das nicht nötig gewesen wäre.

Weitere PvP-Tipps für Destiny findest du im obigen Video von LevelCapGaming.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche