Bekannterweise soll schon in Kürze die geschlossene Beta für den kommenden Online-Shooter Destiny beginnen. Auf dem offiziellen Blog des Unternehmens deutete der verantwortliche Entwickler Bungie Studio nun an, wohin es die Teilnehmer in der Test-Phase verschlagen könnte. So dürfen die Spieler während der Beta möglicherweise zwei neue Gebiete erkunden.

In dem kürzlich veröffentlichten Artikel präsentierten die Entwickler unter anderem zwei neue Bilder, die auf mögliche Schauplätze für die Beta hinweisen. Das bekannte Online-Portal Dual Shockers forschte daraufhin ein wenig nach und fand heraus, welche Orte auf dem beiden Impressionen abgebildet sind.

Der Vergleich mit einigen alten Konzeptzeichnungen deutet daraufhin, dass es sich bei den beiden gezeigten Gebieten um “Buried City” auf dem Mars sowie die “Academy on the Devastated Coast” auf der Venus handelt. Demnach werden die Spieler möglicherweise auf diesen beiden weit entfernten Planeten ihre Testzeit verbringen dürfen.

Die geschlossene Beta von Destiny wird schon am 17. Juli 2014, zuerst auf den beiden Sony-Konsolen, starten. Die Xbox-Spieler sollen rund zwei Wochen später, also gegen Ende des Monats, Zugang zum Test erhalten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche