Durch die kürzlich abgehaltene Alpha, aber auch durch das fleißig von den Bungie Studios veröffentlichte Material, konnten die Fans bereits so einige Details zum Gameplay des kommenden Online-Shooters Destiny in Erfahrung bringen. Über die Story ist allerdings bisher so gut wie nichts bekannt. Doch nun haben ein paar findige Spieler erste Hinweise auf die Geschichte entdeckt.

Demnach wird der Spieler schon zu Beginn von Destiny tot, oder zumindest von den Toten zurückgekehrt sein. Darauf weisen jedenfalls einige Beschreibungen der Gegenstände hin, die von einem aufmerksamen Reddit-Nutzer veröffentlicht wurden.

So sind in den Beschreibungen der Items unter anderem Texte wie “Von den Toten durch die reisenden Geister auserkoren” zu finden, was darauf hindeutet, dass der Spielcharakter erst gestorben und dann durch einen Geist wieder zum Leben erweckt wurde, um als Wächter zu dienen. In der nächsten Gegenstandsbeschreibung heißt es: “Jeder Geist sucht sich seinen Wächter unter den alten Toten aus”, was diese These unterstreicht.

Bei den anderen Gegenständen sind noch weitere Sätze, wie “Im Licht des Reisenden umgeschmiedet, um als Wächter zu dienen”, “Ihr ganzes Leben ist ein Akt der Missachtung der Zeit, vom Tod gepflückt, um das Feuer zu tragen”, oder „Schüttel es ab, wir waren zuvor alle schon mal tot“ zu lesen. Alle Beschreibungen samt der dazugehörigen Screenshots kannst du dir auf Reddit anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche