Anfang September kommt Bungies Online-Shooter Destiny für die alten und neuen Konsolen von Sony und Microsoft auf den Markt. Wie bereits seit geraumer Zeit bekannt ist, wird der Titel von einer “Companion-App” für mobile Geräte begleitet, die dem Spieler einige zusätzliche Funktionen bieten wird. Nun ist auch erstes Bildmaterial zur geplanten Anwendung aufgetaucht.

Ein Nutzer des Nachrichtenportals Reddit hatte vor Kurzem offenbar die Gelegenheit, die “Companion-App” ausführlich zu testen. Seine Eindrücke hielt er auf einigen aussagekräftigen Bildern fest, die er kurzerhand online gestellt hatte.

Mit der “Companion-App” wird es den Spielern möglich sein, auch außerhalb des Spiels mit dem Destiny-Universum in Verbindung zu bleiben. Dank der Applikation lassen sich verschiedene Dinge, wie etwa Statistiken über erreichte Abschüsse oder erlittene Tode, den Fortschritt der eigenen Missionen, Waffen-Statistiken und andere Sachen, im Blick behalten.

Die Applikation enthält außerdem ein Archiv, in dem unter anderem freigeschaltete Infos über bereits in der Spielwelt entdeckte Orte nachgelesen werden können. Die Bilder zur “Companion-App” kannst du dir hier anschauen.

Hierzulande wird Destiny ab dem 9. September dieses Jahres für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Eine PC-Version wurde zwar bisher weder von Bungie Studios noch von Activision bestätigt, eine Umsetzung nach dem Release der Konsolenfassungen schließen beide Unternehmen jedoch nicht aus.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche