Bereits diese Woche, am kommenden Donnerstag, den 17. Juli 2014, werden auserwählte PlayStation-Spieler und Vorbesteller der PS4-Version den Online-Shooter Destiny im Rahmen der geplanten Beta ausführlich Probe spielen können. Die Installationsdateien für die Beta stehen via PSN schon zum Download bereit. Doch wie viel Platz auf der Festplatte wird benötigt?

Die Pre-Load-Funktion für die anstehende geschlossene Beta der PlayStation 4-Version von Destiny steht laut aktuellen Berichten auf Reddit und NeoGAF ab sofort für Käufer der digitalen Version im PSN zur Verfügung. In einigen Regionen kann es zur Verzögerung bei der Verteilung von Beta-Keys kommen. Bis zum Start am Donnerstag soll die Pre-Load-Funktion jedoch überall rechtzeitig Verfügbar werden.

Der Download besteht aus zwei Installationsdateien. Die erste Datei ist nur rund 180 Megabyte groß, während der zweite um die 13 Gigabyte umfasst. Nach dem Herunterladen werden die beiden Dateien entpackt und nehmen am Ende insgesamt 14,3 Gigabyte auf der Festplatte ein.

Die Xbox-Spieler, die in der kommenden Woche, am 23. Juli 2014 ebenfalls in die Beta starten, müssen laut den kürzlich durchgesickerten Informationen etwas weniger herunterladen. Hier soll der Download insgesamt 12,63 Gigabyte betragen. Somit hat sich die Größe des Spiels im Vergleich zur PlayStation 4-Alpha fast verdoppelt. Diese war damals noch gerade mal 6,8 Gigabyte (nach der Installation 7,84 Gigabyte) groß.

Im Release-Zustand soll das Spiel, zumindest auf der PlayStation 4, laut offiziellen Angaben von Sony, rund 40 Gigabyte auf der Festplatte einnehmen. Zu der Größe der fertigen Xbox One-Version wurden bisher noch keine konkreten Angaben gemacht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Destiny Beta: Pre-Load für die PS4 ab sofort möglich – So viel Platz benötigst du"

Hab auf Amazon vorbestellt für ps4 und code erhalten aber er geht erst am 17 zum einlösen . Wo in psn kann ich das jetzt schon runterladen?

Die Pre-Load-Funktion steht aktuell nur den Käufern der digitalen Version im PSN zur Verfügung. In einigen Regionen dauert es zudem etwas länger, bis man die Installationsdateien herunterladen darf. Habe die News mal entsprechend ergänzt, so dass es keine Missverständnisse gibt. 😉