Im Rahmen eines umfangreichen Interviews hat das Entwicklerstudio Turbine einige neue Details zur kommenden Der Herr der Ringe Online-Erweiterung “Helms Klamm” enthüllt. Demnach soll das kostenpflichtige Addon fünf neue Zonen umfassen. Die neuen Gebiete werden mit über 300 frischen Quests aufwarten, die den Spielern den Aufstieg auf die neue Maximalstufe 95 ermöglichen.

In einem Gespräch mit Massively gingen die Macher auf die zahlreichen Änderungen, Verbesserungen und Neuerungen ein, die mit der Erweiterung Helms Klamm Einzug ins Spiel halten werden. So wurden unter anderem die Talentbäume der Charaktere gründlich überarbeitet und auch optisch gehörig aufgewertet. Um einen besseren Spielfluss zu gewährleisten, hat man auch stark an den Kampfanimationen der Charaktere gefeilt.

Wie die Entwickler verrieten, wird man bereits ab Stufe 10 der Verteidigung von Helms Klamm beiwohnen und auf diese Weise recht früh die epische Schlacht erleben können. Der Spieler kann dabei in der Rolle eines Offiziers Befehle erteilen, als Ingenieur die Belagerungswaffen bedienen oder als Vorhut feindliche Angreifer zurückdrängen, um sich in hitzigen Kämpfen Münzen durch ein spezielles Fortschrittssystem zu verdienen. Diese können wiederum gegen neue Belohnungen eingetauscht werden.

Weitere Details zu Helms Klamm kannst du auf der Webseite von Massively erfahren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche