Wie buffed.de heute berichtet, hat sich der Umsatz des Download-Spiels Der Herr der Ringe Online seit der Umstellung auf Free2Play verdreifacht! Dies geht laut buffed aus einem Audio-Podcast von Ten Ton Hammer hervor, in dem u.a. die Produzentin des Spiels, Kate Paiz, zu Wort kommt.

Im Podcast geht Paiz allerdings nicht nur auf die finanzielle Lage von Der Herr der Ringe Online ein, sondern spricht auch über zukünftige Entwicklungen im Spiel. So soll die bereits angekündigte Erweiterung „Der Aufstieg Isengarts“ nicht nur den Turm Orthanc beinhalten, sondern auch die düstere Region rund um den Turm.

Noch vor der Veröffentlichung dieser Erweiterung kannst du dich laut buffed über eine ganze Menge neuer Herausforderungen und neue legendäre Waffen freuen. Auch neue Begleiter, die dir zwar keine Boni liefern, aber dir Gesellschaft leisten, finden ihren Weg ins Spiel.

In der etwas ferneren Zukunft sollen dich bei Der Herr der Ringe Online dann auch Rohan, das Land der Pferdeherren, und die legendäre Schlacht um Helms Klamm erwarten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche