Nachdem mit “Castithan Charge” und “Arkbreaker” bereits zwei DLCs für den Online-Shooter Defiance veröffentlicht wurden, kündigt der verantwortliche Entwickler und Publisher Trion Worlds mit “The 7th Legion” ein weiteres Download-Paket an. Lange soll es bis zum Release des DLCs nicht mehr dauern, denn der neue Content wird bereits im Februar verfügbar sein.

Als die Welt auseinander fiel, behielt eine Gruppe in all dem Chaos ihren Mut – die siebte Legion. Geleitet von dem Kodex des Bushido – dem Weg des Kriegers – folgte die Legion ihrem Kommandanten Yoshida Hiro auf der Suche nach den Überlegenden durch ganz Kanada, bis sie schließlich Manhattan – die Stadt, die noch nicht gefallen war – erreichten. Hier hat die siebte Legion ihre Reise beendet und Stellung gegen die Finsternis bezogen.

Weitere Details zu dem Inhalt des DLCs sind derzeit noch rar gesät. Auch über den Preis des neuen Contents schweigt sich Trion Worlds bisher noch aus. Sollte das Studio sich jedoch preislich an die beiden vorangegangenen Pakete orientieren, dürfte auch “The 7th Legion” bei etwa 9 Euro liegen. Für Sparfüchse bietet Trion auch einen Saison Pass an, der zum Preis von 34,99 Euro erworben werden kann und insgesamt fünf Download-Packs beinhaltet. Dadurch ergibt sich ein Ersparnis von rund 15 Euro gegenüber dem Einzelkauf.

Der “The 7th Legion”-DLC soll nach Angaben des Entwicklerstudios bereits im Februar dieses Jahres das Licht der Welt erblicken. Einen genaueren Termin wird Trion noch nachreichen. Sobald weitere Details zu dem Inhalt oder dem Release auftauchen, werden wir darüber berichten.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!