Defiance: DemoBisher war die Demo des Online-Shooters Defiance sowohl zeitlich als auch spielerisch begrenzt. Interessierte Spieler hatten somit nur gerade mal 72 Stunden Zeit, den Titel auszuprobieren. Zudem war bei Ego-Level 200 Schicht im Schacht. Zu wenig, dachten sich offenbar auch die Entwickler und haben die Bedingungen für die Demo komplett überarbeitet.

Ab sofort gibt es keine zeitlichen Beschränkungen mehr. Wer also den Titel ausgiebig testen möchte, darf sich so lange in der Online-Welt aufhalten, wie er möchte. Zudem wurde die Grenze des Ego-Levels von 200 auf 500 erhöht, so dass man ab nun an etwas mehr vom Spiel zu sehen bekommen dürfte.

Mit den Überarbeitungen möchte der verantwortliche Entwickler und Publisher Trion Worlds vor allem der aktuellen Flaute entgegenwirken, die sich seit dem Release des Titels zunehmen in der vom Krieg zerrütteten Welt breitmacht. Spieler, die sich dazu entscheiden, dem Titel eine Chance zu geben und später eine Kopie der Vollversion erwerben, dürfen ihre ganzen Fortschritte aus der Demo-Version übrigens behalten. Weitere Details kannst du der offiziellen Webseite des Spiels entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Defiance: Demo-Version überarbeitet – Keine zeitliche Beschränkungen mehr"

Mhh sollte ich mir vielleicht doch nochmal anschauen, seit der Beta habe ich nicht mehr reingeschaut. Bin mal gespannt was sich da alles getan hat.