Deep Down: Warum der Beta-Start nun auf 2015 verschoben wurde

Capcoms Pläne im Hinblick auf die Beta von Deep Down scheinen erneut nicht aufzugehen. Nachdem der verantwortliche Produzent Kazunori Sugiura den Fans bereits im Juli via Twitter versicherte, dass die Beta noch im selben Monat stattfinden wird, warteten die Fans vergebens, bis Anfang August ein neuer Termin festgelegt wurde. Doch offenbar wurde nun auch dieser gestrichen.

Wie Capcom Online Games und Sony Computer Entertainment Japan Studio nun bekanntgaben, wird die Beta von Deep Down in Japan nicht vor dem kommenden Jahr stattfinden. Wie Sugiura erklärte, wolle man den Fans die bestmögliche Spielerfahrung liefern, wofür man diese zusätzliche Zeit benötige.

Damit verschiebt sich auch der Release-Termin des Spiels. Dieser wurde bisher stets grob mit 2014 angegeben, doch daraus wird nun natürlich nichts. Ein konkretes Datum zum Start der Testphase wollten die Macher ebenfalls bisher noch nicht verraten. Wann die Spieler also 2015 mit der Beta rechnen können, bleibt vorerst ungewiss.

Fans des Action-Rollenspiels dürfen sich aber zumindest mit einem neuen Video trösten, das die Entwickler im Rahmen der diesjährigen PAX Prime in Seattle veröffentlicht haben. Dieses zeigt uns einige eindrucksvolle Gameplay-Szenen und lässt uns einen Blick auf ein paar abgefahrene Gegner werfen, denen wir im fertigen Spiel begegnen werden. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!