Dead Space 3 - Launch-TrailerDer Kultregisseur John Carpenter, der sich in der Vergangenheit für Horrorklassiker wie Halloween, The Fog (Nebel des Grauens) oder The Thing (Das Ding aus einer anderen Welt) verantwortlich zeichnete, würde Visceral Games’ Spielserie Dead Space gerne auf die große Leinwand bringen. Wie der Altmeister verriet, gibt die Spielreihe eine hervorragende Filmvorlage ab.

Als Vorlage perfekt geeignet

“Ich würde gerne Dead Space verfilmen”, sagte der 65-jährige vor Kurzem in einem Gespräch mit dem Spielemagazin Game Informer. Die Spielreihe sei für eine Verfilmung wie geschaffen.

“Ich meine, dass Dead Space einen tollen Film abgeben würde. Man hat diese Leute, die auf ein verlassenes, stillgelegtes Raumschiff kommen und dieses wieder zum Laufen bringen müssen und da ist etwas an Bord. Das ist großartiges Material”, erklärte der Regisseur.

Bereits im Februar dieses Jahres twitterte Carpenter: “Dead Space 3 ist das erste großartige Spiel des Jahres 2013”, so dass man seinen Wunsch nach einer Verfilmung durchaus nachvollziehen kann.

Witzigerweise erwähnte Dead Space 3-Produzent John Calhoun Anfang Februar in einem Interview mit der Webseite 3News, dass sich die Autoren des Spiels sehr stark von The Thing inspirieren ließen. “Unser Team hat so viel von diesem Film übernommen und ja, wir haben versucht, all diese Einflüsse in das Spiel zu packen.”

Selbst passionierter Spieler

John Carpenter selbst ist ebenfalls ein begeisterter Spieler. Die Liebe zu Games hat er seinem Sohn zu verdanken, mit dem er des Öfteren zusammen gespielt hat. Zu seinen jüngsten Favoriten gehören Spiele wie Assassin’s Creed 3, Dishonored und die God of War Collection.

Der Regisseur war auch einer der Fans, der auf die Marketing-Kampagne von Gearbox hereinfiel und sich Aliens: Colonial Marines vorbestellte. „Es ist nur ein weiteres Marketing-Problem“, sagte er. „Sie haben versucht, einen dazu zu bringen, das Spiel zu kaufen und dummerweise fiel ich drauf rein.”

Von ernsthaften Gesprächen mit den Lizenzinhabern in Bezug auf die Verfilmung der Dead Space-Spielreihe war bisher noch nichts zu hören. Doch sollte es einmal soweit sein, wäre ein Veteran des Horror-Genres nicht die schlechteste Wahl für das Projekt. Dass die Spielserie durchaus als Film funktionieren würde, hat erst vor Kurzem ein kleiner Live-Action-Fanfilm bewiesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dead Space: John Carpenter würde die Spiel-Reihe gerne verfilmen"

Das er gerade 3 Teil nennt wundert mich doch etwas 1-2 darf er gerne verfilmen. Dagegen ist nichts einzuwenden, den 3 Teil darf er aber gerne auslassen 😀