Dead Space 3 Tau Volantis Blizzard ArtworkAb heute ist der Ego-Shooter Dead Space 3 in Deutschland offiziell im Handel erhältlich. Spieler in Nordamerika kommen bereits seit vorgestern in den Genuss des Spiels. Bereits kurze Zeit nach der Veröffentlichung haben diese einen Fehler im Spiel entdeckt, über den unendlich viele Rohstoffe für den Bau von Waffen gesammelt werden können.

Wer in Dead Space 3 selbst Waffen bauen will, benötigt zunächst die entsprechenden Rohstoffe, die gesammelt oder alternativ im InGame-Shop gekauft werden können. Findige Spieler sind jedoch auf einen Bug gestoßen, durch den sich unendlich viele Rohstoffe gewinnen lassen! Möglich ist dies in einem Raum am Ende von Kapitel 8 des Spiels.

In der Nähe der Ausgangstür finden Spieler dort ein zufälliges Item. Verlässt man anschließend den Raum und betritt ihn erneut, sobald sich die Tür geschlossen hat, ist dort ein weiteres zufälliges Item zu finden. Diesen Vorgang kann man nun so lange wiederholen, bis man genügend Ressourcen gesammelt hat.

Wie genau das Ganze funktioniert, siehst du noch einmal im Video von Game Front Walkthroughs am Ende dieses Artikels. Abzuwarten bleibt, wie lange dieser Bug tatsächlich noch im Spiel bleibt. EA wird vermutlich schon bald reagieren und einen entsprechenden Bugfix veröffentlichen.

Dead Space 3 Unlimited Resource Farming Glitch


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dead Space 3: Unendlich viele Rohstoffe – Glitch erleichtert die Waffen-Herstellung [Video]"

Uhh bitter, dann kann ja EA gar kein Geld mit den Rohstoffen im Shop einnehmen wenn jeder den Glitch kennt. Und die meisten werden sich hüten ein Update zu ziehen bis sie genug Rohstoffe gezogen haben. Da sie ja angst haben müssen das EA die Lücke schließt 😀

Soweit bin ich ja noch gar nicht xD
Aber nett, werd ich auf jedenfall nutzten ^_^