Dead Space 3 HinterhaltFür das Survival-Horror-Spiel Dead Space 3 soll im März unter dem Titel “Awakened” ein neuer Download-Content erscheinen. Ein konkretes Datum wurde bisher weder von Entwickler Visceral Games noch von Publisher Electronic Arts bekannt gegeben. Ein Twitter-Eintrag stellte nun allerdings kurzzeitig den 3. März 2013 als Release-Termin in Aussicht.

Mittlerweile ist die Meldung auf Twitter zwar wieder verschwunden, die Webseite Joystiq konnte allerdings ein Bild davon machen. “3. März. Denkst du, du bist bereit für mehr Dead Space?” zwitscherten die Macher demnach.

Nun ist die Frage, weshalb die Nachricht wieder gelöscht wurde. War das Datum nicht korrekt oder einfach zu früh veröffentlicht? Da der 3. März ein Sonntag ist, dürfte das Release an diesem Tag eher unwahrscheinlich sein, weshalb wohl ersteres zutreffen dürfte.

Auf eine Nachfrage hin antwortete Publisher Electronic Arts lediglich, dass man noch keinen genauen Termin im März angekündigt habe. Der “Awakened”-DLC wird für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 zum Preis von 9,99 US-Dollar oder 800 Microsoft Punkte im Handel erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dead Space 3: Erscheint der DLC „Awakened“ bereits Anfang März?"

Nö interessiert mich nicht, Dead Space 3 wurde leider nicht das erhoffte Spiel was ich mir gewünscht habe. Zu viel ballern bis der Arzt kommt. Das hatte man in eins und zwei aber wesentlich besser gelöst.
Und ich glaube mal das hier ein Entwickler Datum vielleicht gepostet wurde. Sozusagen wann der Entwickler spätestens den DLC bei EA abgeben muss. Wobei wo liegt bei einen DLC das Problem das er am Sonntag erscheint? DLC gibs doch eh nur Online(daher der Name DLC) und online stellen kann man den ja dann wann man will.

Weiss garnet was alle meckern.
Das Spiel ist spitze und muss sich nicht hinter Teil 1 und 2 verstecken