Gerade noch haben wir über die Hinweise auf die mögliche Umsetzung von Dead Rising 3 für den PC berichtet, schon meldet sich der Entwickler und Publisher Capcom selbst zu Wort, um die Entwicklung tatsächlich zu bestätigen. Zeitgleich mit der offiziellen Ankündigung wurde auch ein erster Trailer veröffentlicht, der uns erste Spielszenen aus der PC-Version präsentiert.

Laut den offiziellen Angaben von Capcom dürfen wir einige optische Verbesserungen und Optimierungen für die Umsetzung auf dem heimischen Rechenknecht erwarten. So wurden etwa die Texturen des Spiels überarbeitet und durch höher aufgelöste ersetzt.

Zudem soll die PC-Fassung schönere Charaktere und Umgebungen, sowie detaillierter gestaltete Spielgegenstände erhalten. Auch die Unterstützung von Breitbild-Displays wird versprochen.

Da der Titel über Steam veröffentlicht wird, dürfen sich die PC-Fans auch auf die üblichen Extras der Online-Plattform, wie etwa Cloud-Technologie, Trading-Cards, Leaderboards und natürlich Achievements freuen. Der Titel wird sowohl mit Maus und Tastatur, als auch mit einem Controller spielbar sein, wobei die Spieler laut Capcom in Echtzeit zwischen den beiden Geräten wechseln können werden.

Hierzulande soll die PC-Umsetzung von Dead Rising 3 noch diesen Sommer erscheinen. Den oben erwähnten E3-Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Dead Rising 3 PC E3 Trailer PEGI


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!