Mit dem kommenden Update 31 wird das Free2Play-Superhelden-MMO DC Universe Online auf dem PC stark überarbeitet und für den Release auf der PlayStation 4 vorbereitet. Neben diversen Änderungen und Neuerungen im Gameplay-Bereich, soll der Titel auch optisch ordentlich zulegen. In einem neuen Video wird der Vergleich zwischen der aktuellen und der neuen Version gezogen.

Das rund eineinhalb Minuten lange Video zeigt anhand verschiedener Orte, wie den Hedge Gardens, dem Amphitheater oder dem War Room, wie stark sich das Spiel optisch nach der Installation des Updates von der aktuellen Version unterscheiden wird.

Dabei wurden nicht nur die Texturen gehörig aufgefrischt, sondern auch verschiedene neue Effekte und Shader hinzugefügt, die das Gesamtbild enorm aufwerten. So erstrahlt die Superman-Statue im Video in neuem Glanz und wirkt um einiges detaillierter, während die Banner im Magie Flügel realistisch im Wind flattern.

Wann das Update konkret auf den Live-Servern erscheint, ist bisher nicht bekannt. Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf die aufgewertete Grafik werfen. Das Video stammt von unseren Kollegen von Eurogamer. Viel Spaß!

DC Universe Online: Game Update 31 – Before and After Trailer – Eurogamer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "DC Universe Online: Neues Video zeigt den grafischen Unterschied in Update 31"

Sieht ganz nett aus, schade bloß dass das vorher Nachher so weit weg von den Texturen ist, man sieht zwar klar einen Unterschied aber gerade aus der nähe betrachtet, wäre das Ganze doch noch interessanter gewesen. 🙂