Wie würde wohl das Open World-Zombie-Survival-Spiel DayZ ausschauen, wenn man es in den frühen 90ern auf dem SNES veröffentlicht hätte? Diese Frage hat sich offenbar auch der YouTube-Nutzer “GrumpyGat” gestellt, der mit “DayZ Retro” ein Video abliefert, dass in jedem Retro-Fans sofort den Wunsch wecken dürfte, seinen alten Super Nintendo wieder zu entstauben.

Mit dem durchschlagenden Erfolg, der sich nach der Veröffentlichung der Mod DayZ einstellte, hat Entwickler Dean Hall sicher nicht gerechnet. Was einmal als eine Modifikation der Militärsimulation ArmaA 2 begann, hat sich mittlerweile zu einem richtigen Spiel gemausert, das zahlreiche Fans auf der ganzen Welt begeistert. Grund genug für Hall, eine Standalone-Version der Modifikation zu entwickeln, an der aktuell in Tschechien beim Entwicklerstudio Bohemia Interactive fleißig gewerkelt wird.

Und während die Fans noch auf die eigenständige Version des Spiels warten vertreibt sich der eine oder andere Spieler die Zeit auf kreative Weise. So auch der YouTuber GrumpyGat, der die Zuschauer rund 20 Jahre zurück in die Vergangenheit entführt und eine Retro-Version des Zombie-Horror-Titels präsentiert.

Das Ganze erinnert ein wenig an die alten Rollenspiel-Klassiker wie Final Fantasy oder Zelda und fängt, nicht zuletzt dank passenden 8-Bit-Soundeffekten, den Retro-Geist der 90er Jahre perfekt ein. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Video!

DayZ Retro


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!